Mai
28
2015

Supernerds - Ein Überwachungsabend, 28.05.2015, 20.05 Uhr, WDR 3 / WDR Fernsehen

Ein in dieser Form noch nie dagewesenes interaktives Event: Das große Finale der “Supernerds”-Aktion. Das Projekt gipfelt heute am 28. Mai in einem interaktiven “Überwachungsabend“ zeitgleich im Schauspiel Köln, im WDR Fernsehen, im Radio auf WDR 3 und im Internet. Moderation im WDR Fernsehen: Bettina Böttinger und Richard Gutjahr. Im Radio: Max von Malotki.

“Wir alle geben täglich Daten über das Internet preis. Spätestens seit der NSA-Affäre wissen wir, dass die großen Geheimdienste dieser Welt diese Daten nur allzu gerne speichern. Dieses Wissen verdanken wir Whistleblowern und Netzaktivisten wie Edward Snowden, Julian Assange oder Daniel Ellsberg. Sie selbst sind in Folge dessen auf der Flucht, im Exil, wurden lange geächtet oder sitzen sogar im Gefängnis.
Um sie dreht sich der “Überwachungsabend” - ein gemeinsames Projekt von Schauspiel Köln, Filmproduktionsfirma Gebr. Beetz und dem WDR. An diesem interaktiven Abend können Sie als Zuschauer selbst unmittelbar erleben, was “Überwachen” und “Überwachtsein” bedeutet.” (wdr.de)

Alle Infos auf wdr.de und facebook.com/projektsupernerds

Written by admin in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics