Jun
18
2015

Big Game – Kinostart: 18.06.2015

“Der größte finnische Film aller Zeiten”, “‘on Location’ in Bayern und in den Bavaria Studios gedreht”, “eine Hommage an Steven Spielberg und die Action-Klassiker der 80er Jahre”, all das liest man in den Verleih-Infos über Big Game. Der Trailer erinnert natürlich sofort an die Genrefilme jener Zeit. Und Onni Tommila als Oskari (sehr netter Name!) ist wirklich toll besetzt. Bleiben wir mal gespannt! Das Hörbuch zum Film wurde von Julian Greis (Thalia Theater) für silberfisch / Hörbuch Hamburg gelesen.

Samuel L. Jackson als US Präsident wurde in der deutschen Fassung wie gewohnt von Engelbert von Nordhausen synchronisiert, der auch das deutsche Dialogbuch schrieb und die Dialogregie führte. Die originalen Filmkulissen können übrigens auch in der Bavaria Filmstadt besichtigt werden.

“Der schüchterne 13-jährige Oskari (Onni Tommila) steht vor einer großen Aufgabe: Er muss, wie es die Tradition seines finnischen Dorfes verlangt, eine Nacht allein und nur mit Pfeil und Bogen bewaffnet in den Wäldern verbringen. Die Familienehre steht auf dem Spiel und nicht einmal sein Vater glaubt, dass Oskari es schaffen kann.
Während er aufbricht, greifen Terroristen die Air Force One im finnischen Luftraum mit einer Rakete an. Ein Leibwächter steckt den US-Präsidenten (Samuel L. Jackson) in eine Rettungskapsel und schießt diese aus dem Flugzeug. Oskari findet das angeschlagene Staatsoberhaupt, zeigt sich aber wenig beeindruckt. Schließlich ist der Junge auf einer Mission, die durch nichts in der Welt aufgehalten werden darf. Dem mächtigsten Mann der Welt bleibt keine Wahl: Wenn er überleben will, muss er sich Oskari anschließen. Noch ahnen sie nicht, dass die kaltblütigen Attentäter ihnen auf der Spur sind. Die Jagd ist eröffnet …” (Alamode Film)

Big Game
Regie & Drehbuch: Jalmari Helander
Nach einer Idee von: Jalmari Helander und Petri Jokiranta
Verleih: Ascot Elite
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Samuel L. Jackson – US-Präsident (Engelbert von Nordhausen)
Onni Tommila – Oskari (Marco Eßer)
Ray Stevenson – Morris (Oliver Siebeck)
Jim Broadbent – Herbert (Frank Otto Schenk)
Mehmet Kurtulus – Hazar (Mehmet Kurtulus)
Jorma Tommila – Tapio (Gerald Paradies)
Ted Levine – General Underwood (Jan Spitzer)
Felicity Huffman – CIA Director (Bettina Schüchter)
Victor Garber – Vize Präsident (Bodo Wolf)
Jaymes Butler – Otis (Ingo Albrecht)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Deutsches Dialogbuch: Engelbert von Nordhausen
Dialogregie: Engelbert von Nordhausen
Synchronproduktion: Berliner Synchron
Finale Besetzung mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von Alamode Film, herzlichen Dank an Dirk Weißkopf!

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics