Okt
21
2008

Brandecker, Dieter

Dieter Brandecker
Geb. 1956. Lebt in Düsseldorf.


Dieter Brandecker studierte Schauspiel an der Folkwang Hochschule in Essen, wo er von Klaus Emmerich für die erste Staffel der “Roten Erde” entdeckt wurde. Zahlreiche Kino- und Fernsehauftritte folgten. Als “Kommissar Pohl” in der TV-Serie “Adelheid und ihre Mörder” (1992-2007) wurde Dieter Brandecker einem Millionenpublikum bekannt. Seine markante „Cowboy“-Stimme macht ihn seit Jahren zudem zu einem gefragten Sprecher in Funk und Fernsehen: Man kennt ihn als Station Voice des TV-Senders VOX, aus Werbespots oder auch als Synchronsprecher.

Gemeinsam mit Eva Brandecker gründete er 2004 in Düsseldorf den Brandecker Media Verlag und legte damit den Grundstein für The Grooves, dem „Popstar unter den Sprachkursen“.  Bei wechselnden Sprechern - z.B. Mark Zak für Russisch, “The Chinese Voice” Xiao Shen für Chinesisch, Comedy-Star Fatih Çevikkollu für Türkisch oder Emil Steinberger für Schwyzerdütsch und Josef Hader für Wienerisch - ist die Stimme von Dieter Brandecker stets die deutschsprachige Konstante der innovativen Sprachlernprogrammme mit Pop & Jazz-Grooves oder Classic Moods.

Lieferbare Hörbücher, Tonträger mit Dieter Brandecker z.B. bei claudio.de und amazon.de

Written by Matthias Kratzenstein in: 1. Sprecher / Auswahl | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics