Jan
27
2016

The Hateful Eight – Kinostart: 28.01.2016

Gestern fand die glanzvolle Deutschland-Premiere in Berlin statt. Quentin Tarantino und seine Hauptdarsteller Kurt Russell und Jennifer Jason Leigh stellten im Zoo-Palast Tarantinos achten Film The Hateful Eight persönlich vor. Im legendären Ultra Panavision 70 Format gedreht, hatte Tarantino zuvor im Dezember dafür gesorgt, dass The Hateful 8 zum US-Start zunächst nur in Kinos mit einer 70mm- Projektionsanlage lief. In Deutschland gibt es das seltene Vergnügen in Essen (Lichtburg), Karlsruhe (Schauburg), Hamburg (Savoy) und eben im Zoo-Palast. “Mit 70mm fängt man öde Westernlandschaften, Schneewüsten, aber auch attraktivere Schauplätze perfekt ein. Ich bin fest überzeugt, dass das Breitwandformat für größere Intimität sorgt. Du bist näher an den Figuren dran.” (Tarantino)

Bemerkenswert ist u.a. auch die eigens von Ennio Morricone komponierte Ouvertüre. Nachdem Morricone aus Zeitgründen zunächst für den Soundtrack abgesagt hatte, kreierte er später doch Stück für Stück die Filmmusik zu The Hateful Eight, die inzwischen mit einem Golden Globe ausgezeichnet und für die Oscar®s nominiert wurde.

“Wyoming, einige Jahre nach dem amerikanischen Bürgerkrieg: Eine Kutsche bahnt sich mühsam ihren Weg durch den Schnee in Richtung der Stadt Red Rock. An Bord befinden sich der Kopfgeldjäger John „Der Henker“ Ruth (Kurt Russell), dessen Gefangene Daisy Domergue (Jennifer Jason Leigh) sowie der Anhalter Major Marquis Warren (Samuel L. Jackson), der früher Soldat war und nun ebenfalls als Kopfgeldjäger sein Geld verdient, und Chris Mannix (Walton Goggins), ein Deserteur aus den Südstaaten, der behauptet, der neue Sheriff der Stadt zu sein. Ein Schneesturm zwingt die Gruppe zu einem Zwischenstopp in Minnies Miederwarenladen. Sie treffen dort zwar nicht auf Minnie aber dafür auf den mysteriösen Mexikaner Bon (Demian Bichir), auf den verschwiegenen Cowboy Joe Gage (Michael Madsen), auf den Konföderierten-General Sandford Smithers (Bruce Dern) sowie auf Oswaldo Mobray (Tim Roth). Während der Sturm draußen immer heftiger tobt, begreifen die acht Fremden, dass ihr Zusammentreffen vielleicht gar nicht so zufällig ist und sie Red Rock möglicherweise nie erreichen werden…”

The Hateful Eight
Regie & Drehbuch: Quentin Tarantino
Musik: Ennio Morricone
Verleih: Universum Film
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Samuel L. Jackson - Major Marquis Warren (Engelbert von Nordhausen)
Kurt Russell – John “Der Henker” Ruth (Manfred Lehmann)
Jennifer Jason Leigh – Daisy Domergue ()
Walton Goggins – Sheriff Chris Mannix (Matthias Deutelmoser)
Demian Bichir – Bob (Carlos Lobo?)
Tim Roth – Oswaldo Mobray ()
Michael Madsen – Joe Gage (Ekkehardt Belle)
Bruce Dern - General Sandford Smithers (Reinhard Glemnitz)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Alle Angaben teils spekulativ und ohne Gewähr.

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics