Feb
29
2016

Oscars 2016

Bei den Oscars gingen die Preise für die Besten Hauptdarsteller beinahe erwartungsgemäß an Leonardo DiCaprio (The Revenant) und Brie Larson (Room). Mit der Auszeichnung als Beste Nebendarsteller wurden Alicia Vikander (The Danish Girl) und Mark Rylance (Bridge of Spies) geehrt. Die ausgezeichneten Rollen wurden in den deutschen Fassungen von Gerrit Schmidt-Foss, Laura Maire, Yvonne Greitzke und Frank Roeth synchronisiert.

Den Oscar 2016 in der Kategorie Bester Film gewann Spotlight, für die Beste Regie wurde erneut Alejandro G. Iñárritu (The Revenant) ausgezeichnet, die Drehbuchpreise gingen an die Autoren von Spotlight und The Big Short. Son of Saul ist der beste Foreign Language Film und Alles steht Kopf ist Bester Animationsfilm. Ennio Morricone bekam endlich seinen Preis für den besten Soundtrack (The Hateful Eight).

Alle Nominierungen und Preisträger auf oscar.go.com

Written by admin in: Ausgezeichnetes, KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics