Sep
20
2016

Hörspieltipp: Hool. Zweiteiliges Hörspiel. 22.& 29.09.2016. 1LIVE

Hool ist ein zweiteiliges Hörspiel von Gerrit Booms für 1LIVE nach dem gleichnamigen Roman von Philipp Winkler. Hool wurde bereits vor der Veröffentlichung für die Longlist des Deutschen Buchpreis sowie den ZDF “aspekte” Literaturpreis nominiert.
“Heiko ist Hooligan. Seine Blutsbrüder bedeuten ihm mehr als seine Familie, nur bei den Hannoveraner “Hools” fühlt er sich zu Hause.. Mit Gewalt verteidigt er alles, was ihm wichtig ist: seinen Verein, seine Jungs, seine kleine, brutale Welt.

Zwischen organisierten Prügeleien, verbotenen Tierkämpfen und einem Handlangerjob im zwielichtigen Gym seines Onkels schlägt Heiko sich durch – im wahrsten Sinn des Wortes. Den Rivalen aus Braunschweig will er genauso eine Lektion erteilen wie den Neonazis der Szene. Aber als verkappter Romantiker sitzt er auch nächtelang vor dem Haus seiner Ex im Auto oder fängt seinen aus der Entzugsklinik entlaufenen Vater wieder ein. Heiko ist ein harter Junge mit großem Herz, der seinen Platz bei den Außenseitern gefunden hat. Doch als seine engsten Freunde plötzlich aussteigen wollen, gerät sein Wertesystem ins Wanken. Alles Weicheier und Verräter! Unaufhaltsam dreht er sich in immer engeren Kreisen durch seine Welt. Und bald gibt es nicht mehr genug Ventile für all diese Wut.” (einslive.de)

Hool
2-teiliges Hörspiel nach dem Roman von Philipp Winkler
Bearbeitung und Regie: Gerrit Booms
Redaktion: Natalie Szallies
Länge: ca. 55 Minuten
Produktion: WDR 2016

Sendetermine:
22. September 2016, 23.05 - 00.00 Uhr
29. September 2016, 23.05 - 00.00 Uhr

Alle Infos auf einslive.de

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics