Nov
02
2016

Hörspieltipp: A Young Man’s Guide to Late Capitalism. 02.11.2016, 20.00 Uhr, NDR Kultur

Im Rahmen der ARD Themenwoche “Zukunft der Arbeit” sendet NDR Kultur heute erstmals die Bearbeitung des gleichnamigen Romans von Peter Mountford A Young Man’s Guide to Late Capitalism. Wie das Hörspiel entsteht, zeigt außerdem ein kurzer Blick hinter die Kulissen der Produktion beim NDR. Mit u.a. Jörg Petzold als Gabriel in der Hauptrolle, Hörspieldebütantin Anna Bederke als Pressesprecherin, Altmeister Ulrich Pleitgen als Arzt und Lo Rivera als Krankenschwester.

“Bolivien im Jahr 2005: Der junge Gabriel de Boya lässt sich im Auftrag eines New Yorker Hedge Fonds am Vorabend der Wahlen als “Undercover Journalist” nach La Paz schicken. Vorhergesagt wird ein Sieg des Sozialisten Evo Morales. Der kündigt an, die Gasförderung des Landes zu verstaatlichen. Was ist dran an diesen Verlautbarungen? De Boya recherchiert.” (ndr.de)

A Young Man’s Guide to Late Capitalism
Nach dem gleichnamigen Roman von Peter Mountford
Übersetzung: Christiane Bergfeld
Funkfassung: Peter Mountford und Bryan Willis
Regie: Alexander Schuhmacher
Produktion: NDR 2016

Mit
Jörg Petzold, Anna Bederke, Heiko Raulin, Stephan Schad, Hans Löw, Lo Rivera, Ulrich Pleitgen u.v.a.

Sendetermin
02.11.2016, 20.00 – 21.14 Uhr
NDR Kultur
Ursendung

Alle Infos auf ndr.de

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics