Aug
31
2017

Hörspieltipp: Das Theater muss durch Tränen gehen. 03.09.2017, Dlf Kultur, 18.30 – 20.00 Uhr

Am Sonntag in der Reihe “Spielregeln” auf Deutschlandfunk Kultur: Das Theater muss durch Tränen gehen - Eine akustische Annäherung an die Arbeit des Regisseurs Klaus Michael Grüber. Von Andrea Marggraf und Klaus Dermutz. Mit: Angela Winkler, Katharina Matz, Paul Burian, Willem Menne, Gerd Wameling. Regie: Die Autoren. (Ursendung)

“Der Regisseur ist ein Mensch, der von der Schönheit erzählt, schreibt Klaus Michael Grüber (1941-2008) zu seiner “Bérénice”-Inszenierung 1984 in Paris. Legendär seine “Winterreise” 1977 im Berliner Olympiastadion oder Brentanos “Rudi” im alten Hotel Esplanade am Potsdamer Platz. Klaus Michael Grüber auf der Wanderschaft in einem chaotischen Kosmos. Zusammen mit Malern wie Eduardo Arroyo und Gilles Aillaud erfand er Bühnenlandschaften, die von einem Universum erzählen, in dem die Menschen nach einem Halt suchen.
Klaus Michael Grüber wählte gern Spielorte außerhalb des Theaters. Er plädierte dafür, den eigenen Mitteln stets zu misstrauen, keine Lösungen anzustreben. Viel eher solle eine Ahnung für die Tragik der Entfernung zwischen Kunst und Wirklichkeit geschaffen werden. Das Hörspiel erkundet diese Ahnung auf den Spuren seiner Bühnenfiguren und in Gesprächen mit seinen Schauspielern. Eine klangvolle Reise ins Universum des Klaus Michael Grüber.”

Reihe “Spielregeln”
Das Theater muss durch Tränen gehen
Eine akustische Annäherung an die Arbeit des Regisseurs Klaus Michael Grüber
Von Andrea Marggraf und Klaus Dermutz
Regie: die Autoren
Mit: Angela Winkler, Katharina Matz, Paul Burian, Willem Menne, Gerd Wameling
Komposition: Sebastian Vogel, Peter Pichler, Thomas Kürstner
Ton: Alexander Brennecke
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2017
Länge: 87′18
(Ursendung)

Alle Infos auf deutschlandfunkkultur.de

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics