Okt
22
2008

du Mont, Sky

Sky du Mont
Geb. 1947 in Buenos Aires. Lebt in Hamburg.


Seine Schulzeit verbrachte Sky du Mont in England, das Abitur machte er in der Schweiz und seine Schauspielausbildung schließlich in München, die er 1971 abschloss. Es folgten erste Theaterrollen: 1972 Münchner Residenztheater, 1973/74 Staatstheater Berlin, 1975-1990 Kleine Komödie München.
Parallel begann seine Arbeit für das Fernsehen. Zunächst wurde er überwiegend für eher zwielichtige Charaktere insbesondere in Krimiserien wie „Der Kommissar“, „Der Alte“ oder „Derrick“ besetzt, seine komödiantische Seite lernte man später in Filmen wie „Otto-der Film“ und „Der Schuh des Manitu“ kennen.
Auch im Ausland hatte er Erfolg: 1987 drehte er 59 Folgen der US-Serie „General Hospital“, war als „Graf Stauffenberg“ im US-Film „War & Rememberance“, in der franz. Produktion „Monsieur Vidoque“ sowie u.a. in „Die 21 Stunden von München“ und „Lawinenexpress“ zu sehen. Höhepunkt war zweifellos 1999 die Rolle des Verführers in Stanley Kubriks „Eyes wide shut“ an der Seite von Nicole Kidman und Tom Cruise.
Für seinen glanzvollen Auftritt in „Der Schuh des Manitu“ von Michael „Bully“ Herbig wurde er 2001 mit dem deutschen Comedypreis und dem Bambi ausgezeichnet, 2004 gelang ihm erneut das Double für „(T)raumschiff Surprise“.
Seit vielen Jahren kennt man außerdem seine Stimme aus der Werbung und aus Trailern für den TV-Sender Kabel 1 oder für Columbia Pictures.
Sky Du Mont hat 3 Romane geschrieben: „Prinz & Paparazzi“ (verfilmt vom ZDF), „Fürsten & Fälscher“ und zuletzt „In besten Händen“.

Lieferbare Filme, Hörbücher, Bücher, etc. mit Sky Du Mont z.B. bei claudio.de und amazon.de

Written by Matthias Kratzenstein in: 1. Sprecher / Auswahl | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics