Feb
26
2018

Hörspieltipp: Unsere Fahrräder wiegen nichts und kosten ein Vermögen. Von Dominik Busch. 04.03.2018, WDR 5

Unsere Fahrräder wiegen nichts und kosten ein Vermögen, ein Hörspiel des Schweizer Dramatikers Dominik Busch, produziert vom Bayerischen Rundfunk, war im November 2017 in der Auswahl zum Deutschen Hörspielpreis der ARD und wurde vom Publikum im ZKM mit großem Applaus gefeiert: “Hier ist die Rede von Männern und Frauen. Sie sind zwischen fünfundzwanzig und vierzig. Sie sehen jünger aus. Sie sind sympathisch und attraktiv. Sie haben dieses Strahlen, etwas Ungezwungenes und Leichtes geht von ihnen aus. Sie sind fit, sie sind durchtrainiert - und oft im Freien. Ihre Fahrräder wiegen nichts und kosten ein Vermögen. Sie sind gut ausgebildet; sie fühlen sich frei. Sie meinen es nicht böse. Sie sind Monster. Mit Katja Bürkle, Brigitte Hobmeier, Gabriel Raab, Steven Scharf und Georgia Stahl.

Unter ihnen: Karen und Sven. Das Paar hat eine kleine Siedlung entworfen, direkt am Meer. Hier leben sie zusammen mit Gleichgesinnten, ganz unter sich. Eines Tages kommt Karens Schwester Gesa zu Besuch. Ein paar Tage am Meer werden ihr gut tun, denkt sie. Aber sie irrt sich. Eine Mobbing-Geschichte in der vollendeten Gentrifizierung, ein Woyzeck unter modernen Leistungsträgern.” (br.de)

Unsere Fahrräder wiegen nichts und kosten ein Vermögen
Von Dominik Busch
Realisation: Dominik Busch
Produktion: BR 2017

Mit
Katja Bürkle, Brigitte Hobmeier, Gabriel Raab, Steven Scharf, Georgia Stahl

Sendetermin
WDR 5
Hörspiel am Sonntag, 4. März 2018
17.05 - 18.00 Uhr

Alle Infos auf wdr.de

Download auf br.de/radio

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics