Mrz
12
2018

Hörspieltipp: Schwarzblut. Von Dirk Josczok. 12.03.2018, Dlf Kultur

Heute Abend Ursendung auf dem Dlf-Kultur Hörspielsendeplatz: Schwarzblut. Von Dirk Josczok. Ein neuer Fall für Kommissar Magnus (Guntbert Warns) und sein Team. Mit Herbert Sand, Claudia Eisinger, Janusz Kocaj, u. v. a., Regie führte erneut Beatrix Ackers: Die Musikstudentin Ilka liegt tot in ihrer Wohnung, die Kommilitonin Sandra wird vermisst. War der Mitstudent Kimo wirklich nur ein Probenpartner?

“llka, Sandra und Kimo studieren an der Musikhochschule Piano, Cello und Violine. Dreimal in der Woche üben die Studenten in der Wohnung der Mädchen. Als Kimo pünktlich zu einer Probe vor der Wohnungstür steht, ist diese nur angelehnt. Er findet Ilka tot im Flur und von Sandra fehlt jede Spur. Kommissar Magnus und sein Team ermitteln. In voller Besetzung – denn Freddy meldet sich nach ihrer “Auszeit” zum Dienst zurück. Aber die Beziehung zu ihrem Chef kriselt. Und der Fall wird immer rätselhafter.”

Schwarzblut
Ursendung
Von Dirk Josczok
Regie: Beatrix Ackers
Komposition: Michael Rodach
Ton: Alexander Brennecke
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2018
Länge: 54′29

Mit:
Guntbert Warns, Herbert Sand, Claudia Eisinger, Janusz Kocaj, Lisa Hrdina, Anne Abendroth, Vincent Redetzky, Matthias Bundschuh, Ulrike Krumbiegel, Hansa Czypionka, Steffi Kühnert, Andreas Tobias, Tobias Dutschke

Hörprobe und alle Infos auf deutschlandfunkkultur.de

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics