Mrz
26
2018

Hörspieltipp: Q. Hörspiel in 8 Teilen von Luther Blissett. 26.03 - 05.04.2018, WDR 3

Ab heute täglich Montags – Donnerstags bis zum 05. April auf dem Hörspielsendeplatz von WDR 3: Q. Ein Hörspiel in 8 Teilen von Luther Blissett. Auch zum Download auf wdr.de. Mit Sylvester Groth als Q/Heinrich Gresbeck, Thiemo Schwarz als Müntzer u. v. a., Erzähler: Carlos Lobo, Realisation: Jörg Schlüter. “Deutschland 1522: Ein junger Revolutionär stürzt sich an Thomas Müntzers Seite in die Bauernkriege. Auf seinen Fersen: Q, Spion der Inquisition. …

Als sein Lehrer Martin Luther von Kurfürst Friedrich von Sachsen entführt und heimlich auf der Wartburg versteckt wird, ist für den jungen Helden die Sache klar: Statt durch die Botschaft der Reformation die Geknechteten und Unterdrückten zu befreien, lässt sich Luther nun für die Interessen der deutschen Fürsten einspannen. Da zieht ihn ein anderer Reformator in seinen Bann: Thomas Müntzer predigt nicht nur gegen den Papst, sondern auch gegen die Macht des Adels an. “Omnia sunt communia – alles gehört allen”, so begeistert Müntzer die leibeigenen Bauern und freien Stadtbürger. Und wenn Gott die Unterdrücker nicht vom Thron fegt, so müssen eben die Gläubigen das Schwert für die gerechte Sache ergreifen.
Doch wie 1936 in Spanien, 1979 in Nicaragua oder 2011 in Syrien – hinter den Kulissen tobt ein wahrhaft internationaler Machtkampf: Papst, Kaiser und die deutschen Fürsten ringen um Macht und Einfluss im Reich. Müntzer und die Bauern werden zwischen den Fronten zerrieben. Aber ihre Ideen haben Bestand und sie begegnen dem einst jungen Helden auf seiner zur Jagd werdenden Flucht immer wieder – bis ins Venedig der anbrechenden Neuzeit, wo sich der Aufstieg zweier neuer Mächte ankündigt: der Bücher und der Banken.“

Q. Hörspiel in 8 Teilen von Luther Blissett
Übersetzung aus dem Italienischen: Ulrich Hartmann
Musik: Pit Baumgartner und DePhazz
Bearbeitung und Regie: Jörg Schlüter
Redaktion: Jan Buck
Produktion: WDR 2018

Erzähler: Carlos Lobo
Q/Heinrich Gresbeck: Sylvester Groth
Müntzer: Thiemo Schwarz
Melanchthon: Axel Gottschick
Karlstadt: Ulrich Haß
Cellarius/Pietro Manelfi: Steffen Reuber
Friedrich: Peter Harting
Zeiss: Rainer Homann
Pfeiffer: Josef Tratnik
Denk: Daniel Berger
Huth: Volker Risch
Ottilie: Bettina Engelhardt
Gast: Ralf Drexler
Pastor Vogel/Rufer: Holger Stolz
Eloi: Tony De Maeyer
Elias: Thomas Balou Martin
Jan: Martin Bross
Matthys: Bernd Kuschmann
Rothmann: Andreas Grothgar
Knipperdoling: Hans-Martin Stier
Redeker/Bauer: Paul Faßnacht
Pölnitz: Matthias Ponnier
Philipp: David Vormweg
Käptn: Steve Hudson
Junge: Jakob Roden
Arrivabene/Ratsherr: Vittorio Alfieri
Demetra: Edda Fischer
Marco: Patrick Mölleken
Kardinal Monte: Walter Gontermann
Fugger: Tom Jacobs
Pietro Perna: Alessandro Bressanello
Joao Miquez/Spanier: David Monteiro
Soldat 1: Tobias Teschner
Soldat 2: Hüseyin Michael Cirpici
Soldat 3: Matthias Kiel
Soldat 4: Michael-Che Koch
Soldat 5: Richard Hucke
Frau 1: Christina Schumacher
Frau 2: Leonie Renée Klein
Frau: Nina Vorbrodt
Beatriz: Mareike Hein
Knecht/Händler: Matthias Kiel
Il Mulo: Volker Lippmann

Sendetermine:
26.-29.03.2018, 19.05 Uhr, WDR 3
02.-05.04.2018, 19.05 Uhr, WDR 3

Download und alle Infos auf wdr3.de

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics