Okt
07
2019

1LIVE Shortstory: Sei nicht dumm. Von Joey Goebel. 10.10.2019, 23–24 Uhr

“So schön wurde lange nicht mehr über die Einsamkeit verlorener Menschen in einer Kleinstadt geschrieben” lobt Benedict Wells Joey Goebels im Frühjahr erschienen Erzählband “Irgendwann wird es gut” (Diogenes Verlag), der eigentlich “eher ein Roman” sei, “bestehend aus einzelnen Geschichten, die alle im amerikanischen Kaff Moberly spielen und lose miteinander zusammenhängen”. Einen Eindruck davon gibt es am Donnerstag ab 23.00 Uhr in der 1LIVE Shortstory Lesung mit Daniel Wiemer, Regie: Susanne Krings.

“Zum ersten Mal seit ihrer Hochzeit wird Englisch-Dozentin Stephanie vier Tage alleine sein: Ihr Ehemann Dan muss ins Gefängnis. Er wurde betrunken am Steuer erwischt, und das nicht zum ersten Mal. Um ihre Studenten vor einem ähnlichen Schicksal zu bewahren, macht Stephanie ihrer Klasse ein ungewöhnliches Angebot: Sie holt jeden ab, der getrunken hat und nicht weiß, wie er nach Hause kommen soll. Es wird schon niemand dieses Angebot annehmen. Doch dann meldet sich eines Abends ausgerechnet ihr Lieblingsschüler Nick. Noch jemand, der unbedingt raus will.” (einslive.de)

Sei nicht dumm
von Joey Goebel
gelesen von Daniel Wiemer
Regie: Susanne Krings
Produktion: WDR 2019
Länge: ca. 56 MIn.

Sendetermin:
10.10.2019, 23.00 – 24.00 Uhr, Alle Infos auf 1LIVE


Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics