Okt
22
2008

Frass, Wolf

Wolf Frass
Geb. 1948 in Wien. Lebt in Hamburg.


Nachdem Wolf Frass seine Maurerlehre abgeschlossen hatte, entschied er sich, seiner Leidenschaft zu folgen und eine Schauspielausbildung an der Essener Folkwangschule zu machen. Bis er eine Familie gründete, spielte er an Theatern in Düsseldorf, Berlin und Hamburg - insbesondere am Ernst-Deutsch-Theater - und gastierte mit Tourneetheatern in ganz Deutschland.
Wolf Frass spielte in verschiedenen Fernsehproduktionen mit, u.a. „Tatort“, „Großstadtrevier“, „Zart und schuldig“ und „Die Rettungsflieger“. Desweiteren arbeitet er als Synchronsprecher, u.a. lieh er seine Stimme Gary Busey in „The hard Easy“, Rutger Hauer in „Cyman“, Malcolm McLaren in „Fußball ist Kunst“ oder Alun Armstrong  in „New Tricks“.
Er spricht ebenfalls Dokumentationen, Hörspiele, Hörbücher und Werbung.
Man hört ihn in Produktionen wie „Dr. Mabuse“, „Rebellion“, „Der Hüter des Waldes“, in der Hörbuchreihe „Die abenteuerliche Welt der Piraten“ u.v.a.m.

Lieferbare Hörbücher, Tonträger mit Wolf Frass z.B. bei claudio.de und amazon.de

Übersicht über Hörspiele mit Wolf Frass, z.B. im Fanportal
http://www.hoerspielland.de

Written by Matthias Kratzenstein in: 1. Sprecher / Auswahl | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics