Mai
11
2009

Die Besucherin - Kinostart: 14.05.2009

Drehbuch, Regie: Lola Randl. Premiere: Berlinale 2008 - Perspektive Deutsches Kino
„(Die Besucherin)…gehört zu den intensivsten Seheindrücken, die das deutsche Kino in jüngster Zeit zu bieten hatte. Genauso wie die großartigen Schauspielleistungen von Sylvana Krappatsch, Samuel Finzi und ganz besonders von dem hierzulande fast unbekannten Theaterschauspieler André Jung.“ Arte
Mit: Sylvana Krappatsch, André Jung, Samuel Finzi, Jule Böwe, Isabell Metz

Die Wissenschaftlerin Agnes muss auf eine fremde Wohnung aufpassen. Ohne daß ihre Familie davon weiß, besucht sie diese Wohnung regelmäßig und beginnt ein paralleles Leben. Eines Tages schläft sie dort ein. Als sie aufwacht, liegt ein fremder Mann neben ihr im Bett.
DIE BESUCHERIN ist der Debütfilm der 1980 geborenen Lola Randl, die bereits mit ihren Kurzfilmen zahlreiche Auszeichnungen erhielt. In den Hauptrollen sind Sylvana Krappatsch, Samuel Finzi, André Jung und Jule Böwe zu sehen. Die erfolgreiche Theaterschauspielerin Sylvana Krappatsch gibt mit DIE BESUCHERIN ihr Kino-Debüt. Der mehrfach ausgezeichnete Schauspieler Samuel Finzi (DAS WUNDER VON BERN, BELLA BLOCK, WIR SAGEN DU, SCHATZ) zählt derzeit zu den interessantesten Darstellern in Film und Theater.
Quelle und Trailer: www.die-besucherin.de - Verleih FILMLICHTER GmbH

Sylvana Krappatsch und André Jung sah man in einer “amour fou” bereits 2002 am Schauspielhaus Zürich bzw. ab 2005 an den Münchner Kammerspielen in dem Zweipersonenstück WINTER von Jon Fosse (Regie: Jossi Wieler). Das entsprechende Hörstück (samt Hörprobe) findet sich hier.

Written by Matthias Kratzenstein in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics