Aug
14
2009

Grove, Moritz

Moritz Grove
Geb. 1982 in Hamburg. Lebt in Berlin.


Moritz Grove wirkte bereits während seiner Schulzeit bei Hörspielen des NDR mit und studierte von 2004-2008 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Schon während seines Studiums spielte er in diversen Hamburger Theater Produktionen, z.B. auf Kampnagel, in den Zeisehallen, im Thalia in der Gaußstraße und im Schauspielhaus.

In der Spielzeit 2008/2009 war er festes Ensemblemitglied am Hamburger Thalia-Theater und u.a. in Inszenierungen von Julia Hölscher, Stephan Kimmig, Michael Thalheimer, Jorinde Dröse und Nuran David Calis zu sehen, zur Spielzeit 2009/2010 wechselte er ans Deutsche Theater in Berlin. Im Oktober 2009 debütiert er dort als “Woyzeck” in der Inszenierung von Jorinde Dröse.
Man sah ihn zuletzt im Kino in „Der Vorleser“ und „Krabat“, außerdem in den letzten Jahren immer in wieder in Fernsehfilmen wie “Der Mann im Strom” (mit Jan Fedder) oder in TV-Episodenrollen (z.B. „Großstadtrevier“, „Tatort“, „Der Dicke“, „Notruf Hafenkante“).
Hinter dem Mikrofon musste er häufiger sich selbst in TV- / Kinofilmen synchronisieren, insbesondere bei der Deutschen Synchronfassung zu „The Reader“ / „Der Vorleser“, der auf englisch gedreht worden war.

Lieferbare DVDs, Tonträger mit Moritz Grove z.B. bei amazon.de

Written by Matthias Kratzenstein in: 1. Sprecher / Auswahl | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics