Aug
14
2009

Mahlich, Holger

Holger Mahlich
Geb. 1945 in Weimar. Lebt in Hamburg.


Holger Mahlich studierte von 1964-68 Schauspiel an der Hochschule für Filmkunst Babelsburg. Danach war er am Hans-Otto Theater Postdam, am Schauspielhaus Chemnitz, an der Volksbühne Berlin, am Berliner Ensemble und am Thalia Theater Hamburg engagiert und arbeitete u.a. mit den Regisseuren Dieter Wedel, Jürgen Flimm, Jürgen Gosch, Thomas Langhof, Manfred Wekwerth und Heiner Müller. Er führte Regie u.a. 1998 bei “Der Drache” in der Hamburger Speicherstadt oder später bei den Störtebeker-Festspielen auf Rügen.
Von Anfang an arbeitete er auch als Darsteller in Kino- und Fernsehfilmen, später auch in Reihen oder Serien wie „Tatort“, „Wilsberg“, „Der letzte Zeuge“, „In aller Freundschaft“, „Adelheid und ihre Mörder“ oder „Notruf Hafenkante“.
Man kennt seine Stimme als Synchronsprecher in Serien wie „NYPD Blue (als Det. Greg Medavoy), „The Nine - Die Geiseln“ (als Tom Verica), „Die Sopranos“ (als Jackie Aprile) „24“ (Xander Berkeley als George Mason), ebenso aus Hörspielserien wie „Die Drei ???“ (als Inspector Cotta) oder „TKKG“.

Lieferbare DVDs, Tonträger mit Holger Mahlich z.B. bei amazon.de

Written by Matthias Kratzenstein in: 1. Sprecher / Auswahl | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics