Aug
14
2009

Rettinghaus, Charles

Charles Rettinghaus
Geb. 1962 in Remagen. Lebt in Berlin


Er absolvierte seine Ausbildung an der Hamburger Schauspielschule Margot Höpfner, zog Mitte der 80er Jahre nach Berlin und spielte dort zunächst einige Jahre Theater. Seit dieser Zeit sieht man ihn auch in TV-Serien, wie „Wolfs Revier“, „Abschnitt 40“, „Unter uns“, Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ oder „Ein Heim für Tiere“, zuletzt drehte er die Kinofilme „ Der falsche Mann“ (Regie: Markus Hafner) und „Blue Moon Down“ (Regie: Flo Lackner).
In erster Linie arbeitet er heute als Synchron- und Kommentarsprecher:
Man kennt ihn als deutsche Synchrontimme von LeVar Burton (Geordi LaForge) in “Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert”, Jamie Foxx, (z.B. im oscarprämierten Ray, Operation Kingdom, Miami Vice), von Robert Downey Jr. (z.B. in Short Cuts, Die Wonder Boys), Matt Dillon, (z.B. in „Verrückt nach Mary“, „To Die For“) und als Feststimme von Jean Claude Van Damme.
In Serien hört man ihn z.B. als Michael Dawson in “Lost” (Harold Perrineau Jr.), Deacon Palmer in “King of Queens” (Victor Williams), Nathaniel “Nate” Fisher in “Six Feet Under” (Peter Krause) oder Danny Dessler in “24″ (Justin Louis).
Er hat zahlreiche Hörbücher gelesen und ist einer der männlichen Off-Sprecher des ZDF-Magazins „Aspekte“.

Lieferbare Hörbücher, Tonträger, etc. mit Charles Rettinghaus z.B. bei amazon.de

Written by Matthias Kratzenstein in: 1. Sprecher / Auswahl | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics