Sep
18
2009

Die Entführung der U-Bahn Pelham 123 - Kinostart: 24.09.2009

Ich bin mir noch nicht sicher, ob Tony Scott mich mit diesem Thema ins Kino bekommt. Um ehrlich zu sein, überzeugt mich der Trailer nicht wirklich. Der Look der 70er wirkt irgendwie aufgesetzt, und passt leider in diesem Fall weder zu Denzel Washington, noch zu John Travolta. Ich befürchte es wird ein weiteres mittelmässiges Remake des Originals aus dem Jahre 1973.

“Der U-Bahn-Zug Pelham 123 wird zum Schauplatz eines brutalen Raubüberfalls, als bewaffnete Männer ihn in ihre Gewalt bringen und die Passagiere samt Zugführer als Geiseln nehmen. Anfangs reagieren alle mit ungläubigem Staunen, wie jemand so verrückt sein kann, einen Zug zu kapern – doch der altgediente Fahrdienstleiter der New Yorker Subway, Zachary Garber (DENZEL WASHINGTON), weiß es bald besser. Denn der kaltblütige Anführer der Bande (JOHN TRAVOLTA) hat alles bis ins kleinste Detail durchgeplant. Er fordert ein saftiges Lösegeld innerhalb von einer Stunde – ansonsten wird er damit anfangen, Geiseln zu töten.” Regie: Tony Scott

Weitere Infos und Trailer unter: http://www.sonypictures.de/landing/pelham123/trailer.html

Cast (Auszug):

• Denzel Washington - “Walter Garber” (Leon Boden)
• John Travolta - “Ryder” (Thomas Danneberg)
• James Gandolfini - “Bürgermeister” (Roland Hemmo)
• John Turturro - “” (Stefan Fredrich)

Die Synchronsprecher, die wir in Klammern hinter die Schauspieler gesetzt haben, sind von uns gewünschte, erhoffte oder aufgrund des Films/Filmtrailers erhörte Stimmen. Sobald eine offizielle Besetzung veröffentlicht wird, werden wir diese ergänzen!

Written by verwalter in: Allgemein, KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics