Okt
11
2009

TV-Tipp: Der Kriminalist, Die Vierte Gewalt, 16.10.2009, 20.15 Uhr, ZDF

Der Kriminalist. Die Vierte Gewalt. Krimireihe. Deutschland 2009. Letzte Folge der aktuellen Kurzstaffel.
Kaum hatte man sich den Freitagabendtermin vorgemerkt, da naht bereits das Ende der aktuellen Staffel von „Der Kriminalist“. Deshalb nochmals ein besonderer Hinweis auf die Abschlussfolge mit dem außergewöhnlichen Ermittlerteam Christian Berkel, Frank Giering und Maya Bothe. In Gastrollen sieht man u.a. Pierre Besson, Andreas Schmidt und Josef Ostendorf.
Online gibt es u.a. auch einen schönen Beitrag über Frank Giering zu seiner Rolle („Eine unerwartet mitfühlende Figur“). Frank Giering sprach für uns 2002 den ungewöhnlichen Off einer hörspielartigen Anti-Aids Funkkampagne, die aber später leider nie geschaltet wurde.

Mit: Christian Berkel (Bruno Schumann), Maya Bothe (Alex Keller), Frank Giering (Henry Weber), Patrick Katami (Chris), Pierre Besson (Vincent Schaller), Andreas Schmidt (Paul Filter), Josef Ostendorf (Dr. Jan Krone), Inka Friedrich (Charlotte), u.a.
Buch: Esther Bernstorff, Regie: Christian Görlitz

“Der Blick des Hauptkommissars wandert über die rote, plüschige Einrichtung des Zimmers. Es ist offenbar ein Bordell, in dem sich Schumann befindet, doch er kann sich nicht erinnern, was ihn dorthin geführt hat. Er besinnt sich nur langsam auf das Geschehene - und seinen schmerzenden Hinterkopf. Schumann wurde niedergeschlagen, als er nach einer rasanten Verfolgungsjagd seinen Verdächtigen im Bordell verschwinden sah. Vincent Schaller, Inhaber des Bordells, zeigt sich sichtlich reumütig. Seine Leute haben schließlich nicht wissen können, dass Schumann einem Mörder auf der Spur war…” (mehr)

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics