Dez
11
2009

Lila Lila - Kinostart: 17.12.2009

Ich schreibe gerne über deutsche Liebesfilme. Und mein Wunsch wurde “erhört”, es kommt doch noch etwas Wärme in unsere Kinos kurz vor Weihnachten. Daniel Brühl und Hannah Herzsprung wirken sehr sehr authentisch und man wünscht sich fast, sie wären auch im wirklichen Leben ein Paar. Vielleicht wird ja noch ein zweiter Wunsch von mir erfüllt und wir lesen es schon bald in der Boulevard Presse…
Wer etwas Leichtes, Schönes und Rührendes sehen möchte, schaut sich “Lila Lila” an.

„Der Erstlingsroman „Lila Lila“ von David Kern (Daniel Brühl) stürmt die Bestsellerlisten. Dumm nur: David ist nicht der Autor dieser tragischen, in den 50er Jahren angesiedelten Liebesgeschichte. Der unscheinbare Kellner hat das Manuskript in einem Nachttisch vom Trödler gefunden und gibt den Text als seinen aus, um die schöne Marie (Hannah Herzsprung) zu erobern.
Die beiden werden tatsächlich ein Paar und die Medien reißen sich um David. Doch das Unheil nimmt seinen Lauf, als bei einer Autogrammstunde plötzlich Jacky (Henry Hübchen) vor ihm steht, ein abgehalfteter Herumtreiber, der sich als Autor von „Lila Lila“ zu erkennen gibt…“ Regie: Alain Gsponer
Weitere Infos und Trailer unter: http://www.lilalila-film.de/

Cast (Auszug):
• Daniel Brühl – „David Kern“
• Hannah Herzsprung – „Marie“
• Henry Hübchen – „Jacky“

Written by verwalter in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics