Dez
19
2009

Avatar - Aufbruch nach Pandora - Kinostart: 17.12.2009

Anmerkung der Redaktion 31.01.2010: nachdem ich Mitte Januar endlich “Avatar” im Kino anschauen konnte, möchte ich noch etwas anmerken. Trotz etwas magerer Story und etwas seltsamen Szenen (das gemeinsame Meditieren unter dem “Baum des Lebens”), die ich etwas befremdlich empfand, war der Film durch die 3-D Welt auf jeden Fall ein Erlebnis. Auch wenn meine Nachbarin eher verwundert zu mir, als auf die Bildwand gesehen hat, weil ich den herumfliegenden Steinen immer wieder mit ruckartigen Bewegungen im Kinostuhl auswich.

Eine wunderbare Fantasiewelt hat James Cameron da geschaffen. Mich faszinieren solche Drehbücher vor allem deshalb, weil man sich vorstellen kann, dass es irgendwann Realität wird. Dass die Ressourcen auf unserem Planeten zu Ende gehen und wir „auswandern“ bzw. Lösungen finden müssen, um weiter existieren zu können. Ich las gerade vor 2 Tagen auf spiegelonline, dass eventuell ein der Erde ähnlicher Planet gefunden wurde. Nach gescheitertem Klimagipfel in Kopenhagen nicht so abwegig, dass wir bald einen neuen gebrauchen könnten…
Schon deshalb werde ich „Avatar“ ansehen.

„Vor Jahren wurde Jake Sully schwer verwundet, und ist seitdem von der Hüfte abwärts gelähmt. Als ihm für ein Projekt das Angebot unterbreitet wird, zum weit entfernten Pandora zu reisen, willigt er schnell ein, um seinem für ihn sinnlos gewordenen Leben zu entkommen. Denn dort erwarten ihn unvorstellbar schöne und farbenreiche Landschaften aus üppigen Regenwäldern mit fantastischen Pflanzen und Tieren – manche wunderschön, andere furchterregend. Doch Pandora ist nicht unbewohnt: Die Na’vis sind die Ureinwohner des Planeten und leben im Einklang mit der Natur, die sie umgibt.

Pandora ist reich an dem für den Menschen sehr wertvollen Rohstoff Unobtainium. Da der Mensch in der Atmosphäre Pandoras nicht existieren kann, wurde ein wissenschaftliches Projekt initiiert, bei dem genetisch manipulierte Hybride aus menschlicher und Na’vi DANN erschaffen wurde: die so genannten Avatare.
Ein Avatar wird von einem Menschen mental gesteuert, indem das menschliche Gehirn und die Gefühlsrezeptoren über eine spezielle Technologie mit dem Avatar-Körper verbunden sind. Leiterin des Projekts ist die Wissenschaftlerin Dr. Grace Augustine (Sigourney Weaver), die Jake zunächst skeptisch gegenüber tritt.

Während Jakes Erkundigungen auf Pandora trifft er die junge und schöne Na’vi Frau Neytiri (Zoe Saldana), die ihn sofort fasziniert. Durch sie lernt er nach und nach das Leben und die Kultur der Na’vis kennen.
Doch je mehr Zeit Jake mit den Na’vis verbringt, desto mehr gerät er in einen Konflikt mit sich selbst und mit seiner Außenwelt und muss sich entscheiden, auf wessen Seite er steht – in einem Kampf, der über das Schicksal der ganzen Welt entscheidet…“ Regie: James Cameron

Nähere Infos und Trailer unter: http://www.avatar-derfilm.de/

Cast (Auszug):
• Sam Worthington – „Jake Sully“ (Alexander Doering)
• Zoe Saldana – „Neytiri“ (Tanja Geke)
• Sigourney Weaver – „Grace“ (Karin Buchholz)
• Stephen Lang – „Colonel Quaritch“ (Klaus Dieter Klebsch)
• Michelle Rodriquez – „Trudy Chacon“ (Anke Reitzenstein)
• Giovanni Ribisi – „Selfridge“ (Gerrit Schmidt-Foss? oder Michael Deffert)
• Joel Moore – „Norm Spellmann“ (Rainer Frizsche)
• CCH Pounder – „Moha“ (?)
• Wes Studi – „Eytukan“ (Till Hagen?)
• Laz Alanso – „Tsu’Tey“ (?)
• Dileep Rao – „Dr. Max Patel“ (Uwe Büschken?)
• Matt Gerald – „Corporal Lyle Wainfleet“ (Benjamin Völz?)
• Sean Anthony Moran – „Private Fike“ (?)
• Jason Whyte – „Techniker“ (?)
• Scott Lawrence – „Crew Chief“ (?)

Die Synchronsprecher/deutschen Synchronstimmen, die wir in Klammern hinter die Schauspieler gesetzt haben, sind von uns gewünschte, erhoffte oder aufgrund des Films/Filmtrailers erhörte Stimmen. Sobald eine offizielle Besetzung veröffentlicht wird, werden wir diese ergänzen!

Written by verwalter in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics