Feb
03
2010

Hörbuchtipp: Das Labyrinth der Wörter von Marie-Sabine Roger. Mit Stephan Benson. Ab 18.02.

In Kürze erscheint “Das Labyrinth der Wörter“ von Marie-Sabine Roger zeitgleich als Buch und als Hörbuch, gelesen von Stephan Benson, bei Hoffmann & Campe.
Seit 2000 hat Stephan Benson über 35 Hörbücher für den renommierten Hamburger Verlag gelesen. Nicht schlecht.

Ähnlich treu besetzen viele Hörbuchverlage ihre Stammvorleser:
Wie z.B. Hörbuch Hamburg (Rufus Beck, Ulrike Grote, Nina Petri, Ulrich Pleitgen und etliche andere) oder Jumbo Neue Medien, Hamburg, die u.a. gern mit Monty Arnold, Gerd Baltus, Peter Franke, Robert Missler, Julia Nachtmann oder Jana Schulz arbeiten. Oder auch der Hörverlag, Random House und Lübbe Audio.

Das Labyrinth der Wörter
Charmant, warmherzig, bewegend - Die Geschichte von Germain und Margueritte
Germain ist ein Bär von Mann und nicht der Schlauste. Als er im Park eine reizende alte Dame kennenlernt, wird sein Leben auf den Kopf gestellt. Denn die feinsinnige Margueritte beschließt, den ungebildeten Hünen für die Welt der Bücher zu gewinnen.
Das Labyrinth der Wörter erhielt den Prix Inter 2009. (Hoca)

Weitere Infos zum Buch
Bei amazon.de

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics