Feb
12
2010

The Book of Eli - Kinostart: 18.02.2010

Als ich mir die Inhalte über den Film durchgelesen habe, ist mir eines sofort nachhaltig hängengeblieben. Die Musik. Die Produzenten scheinen dem Soundtrack auch eine hohe Aufmerksamkeit zu schenken, denn es ist selten, dass man auf der Website etwas zum Thema Musik findet. Ich weiß nicht, ob ich den Film ansehen werde, aber wenn, werde ich berichten, ob es sich lohnt. In erster Linie hat mich Gary Oldman dazu bewegt, überhaupt den Trailer anzusehen. Eines ist aber sicher, der Soundtrack wird noch heute bestellt.

„Nach einer Katastrophe, die fast alles Leben auf Erden ausgelöscht hat, bahnt sich im Jahr 2044 ein einsamer Wanderer seinen Weg auf zerstörten Freeways und durch kalte Ruinen. Die Umgebung ist feindselig, überall könnten marodierende Banden zuschlagen und ein Schluck Wasser oder ein paar Schuhe entscheiden, wer unter Jägern und Gejagten den nächsten Tag erlebt. Der Name des Wanderers ist Eli (Denzil Washington).

Obwohl er nicht weiß, ob es tatsächlich irgendwo noch Hoffnung für die Zivilisation gibt, ist er unterwegs nach Westen. Im Gepäck ein mysteriöses Buch, das auch von anderen manisch begehrt und von Eli mit seinem Leben geschützt wird.

In einer zerfallenen Stadt, in der das Gesetz des Stärkeren herrscht, trifft Eli auf den despotischen Carnegie (Gary Oldman), der seinem Geheinmis bald auf die Schliche kommt. Zwar kann sich Eli zunächst der Waffengewalt von Carnegies Schergen erwehren und mit Hilfe der jungen Solara (Mila Kunis) flüchten. Doch beim nächsten Wiedertreffen der Kontrahenten wird Eli nicht nur seines Besitzes beraubt, sondern auch mit einem Bauchschuß zum Sterben zurückgelassen. Carnegie scheint sein Ziel erreicht zu haben. Bis Eli die Kraft und den Glauben an sich selbst findet, um noch einmal aufzustehen – und am Ende seines Weges all seine verblüffenden Geheimnisse preiszugeben….“ Regie: Allen & Albert Hughes

Mehr Infos und Trailer unter: www.thebookofeli.de

Cast (Auszug):
• Denzel Washington – „Eli“ (Leon Boden)
• Gary Oldman – „Carnegie“ (Udo Schenk)
• Mila Kunis – „Solara“ (Maria Koschny)
• Ray Stevenson – „Redridge“ (Torsten Michaelis)
• Jennifer Beals – „Claudia“ (Maud Ackermann)
• Tom Waits – „Mechaniker“ (Oliver Stritzel)
• Malcom McDowell – „Lombardi“ (Wolfgang Condrus)

Die Synchronsprecher/deutschen Synchronstimmen, die wir in Klammern hinter die Schauspieler gesetzt haben, sind von uns gewünschte, erhoffte oder aufgrund des Films/Filmtrailers erhörte Stimmen. Sobald eine offizielle Besetzung veröffentlicht wird, werden wir diese ergänzen!

Written by verwalter in: Allgemein, KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics