Mrz
21
2010

Blind Side - Kinostart: 25.03.2010

Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit. Und Sandra Bullock hat sich so intensiv auf diese Rolle vorbereitet, dass sie wahnsinnig überzeugend spielt. Den Oscar hat sie sich definitiv verdient. Am Vortag der Oscarverleihung wird traditionell die „Goldene Himbeere“ verliehen. Auch diesen Preis erhielt Sandra Bullock für „Verrückt nach Steve“. Gegensätzlicher hätte ihr Wochenende wohl nicht verlaufen können …

„Der Teenager Michael Oher (Quinton Aaron) ist praktisch obdachlos und auf sich alleine gestellt, als ihn Leigh Anne Tuohy (Sandra Bullock) zufällig auf der Straße sieht. Nachdem sie erfährt, dass der junge Mann, da da im eisigen Winter nur in kurzen Hosen und T-Shirt herumläuft, in die Schulklasse ihrer Tochter geht, besteht sie darauf, ihn aus der Kälte zu holen. Ohne zu zögern lädt sie ihn ein, die Nacht im Haus der Tuohys zu verbringen. Aus der spontanen, menschlichen Geste wird schnell gegenseitige Zuneigung. Es dauert nicht lange, da gehört Michael zur Familie – trotz großer sozialer und kultureller Unterschiede.

Anfangs fällt es dem Teenager schwer, sich in seiner neuen Umgebung zurecht zu finden. Doch die Familie hilft Michael unermüdlich und auf jede erdenkliche Weise, sein eigenes Potential zu erkennen und auszuschöpfen. Die Tuohys wiederum gelangen durch Michaels sanfte, liebenswerte Art zu wertvollen Selbsterkenntnissen, die ihnen sonst womöglich verborgen geblieben wären. Michael Oher macht schließlich eine beispiellose Karriere: Er steigt zum umjubelten nationalen Footballstar auf.“ Regie: John Lee Hancock

Mehr Infos und Trailer unter: http://wwws.warnerbros.de/theblindside/#/Videos

Cast (Auszug):
• Sandra Bullock – „Leigh Anne Tuohy“ (Bettina Weiß)
• Tim McGraw – „Sean Tuohy“ (bin eigentlich sicher, dass es nicht Jacques Breuer ist, aber er hat ihn zuletzt gesprochen…)
• Quinton Aaron – „Michael Oher“ (?)
• Kathy Bates – „Miss Sue“ (Regina Lemnitz)
• Lily Collins – „Collins Tuohy“ (?)
• Jae Head – „S.J. Tuohy“ (Lukas Schust?)
• Ray McKinnon – „Burt Cotton“ (Udo Schenk?)
• Adriane Lenox – „Denise Oher“ (Andrea Solter?)
• Catherine Dyer – „Mrs. Smith“ (?)
• Andy Stahl – „Paul Sandstrom“ (K. Dieter Klebsch)

Die Synchronsprecher/deutschen Synchronstimmen, die wir in Klammern hinter die Schauspieler gesetzt haben, sind von uns gewünschte, erhoffte oder aufgrund des Films/Filmtrailers erhörte Stimmen. Sobald eine offizielle Besetzung veröffentlicht wird, werden wir diese ergänzen!

Written by verwalter in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics