Mrz
29
2010

Schaubühne Berlin: “Trust” von Falk Richter und Anouk van Dijk. 03.,04. & 05.04.2010

“Was ist das? Ein kleines Kunststück!” schrieb Der Tagesspiegel nach der Uraufführung von “Trust” an der Schaubühne im Oktober 2009.
Über Ostern gibt es “Trust” an drei Abenden: Mit den Tänzern und Schauspielern Peter Cseri, Anouk van Dijk, Lea Draeger, Jack Gallagher, Vincent Redetzki, Judith Rosmair, Kay Bartholomäus Schulze, Stefan Stern, Nina Wollny sowie Malte Beckenbach als Musiker.

Vincent Redetzki, der bereits als ca. 11-jähriger in Falk Richters “Unter Eis” an der Seite von Thomas Thieme, Mark Waschke und André Szymanski an der Schaubühne glänzte, im gleichen Jahr als Filmsohn von Inka Friedrich für Andreas Dresens „Sommer vorm Balkon“ vor der Kamera stand und den wir 2004 erstmals als “Kindersprecher” casteten, hat seitdem in etlichen Filmprojekten und bei weiteren Produktionen der Schaubühne mitgewirkt.
Falk Richter und Anouk van Dijk wurden 2000 mit ihrer choreographischen Inszenierung “Nothing hurts” zum Theatertreffen nach Berlin eingeladen. Danach verfolgten sie weiter die Idee einer Zusammenarbeit von Tanz und Schauspiel, TRUST ist nun ihr neues gemeinsames Projekt.

Termine:
03.04.2010, Beginn: 20.00 Uhr
04.04.2010, Beginn: 19.00 Uhr
05.04.2010, Beginn: 19.00 Uhr

Weitere Infos / Trailer

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics