Nov
01
2008

Dohse, Tanja

Tanja Dohse
Geb. 1965 in Kiel. Lebt in Hamburg.


Nach ihrem Abitur machte Tanja Dohse eine Ausbildung am Bühnenstudio Hedi Höpfner in Hamburg, die sie 1986 mit mit der Bühnenreifeprüfung in Schauspiel und Musical abschloss. Im Anschluss daran nahm sie an einem Musical-Workshop bei „Cats“ und „Phantom der Oper“ teil.
Sie hatte diverse Engagements an verschiedenen deutschen Theatern, z.B. Schlosstheater Celle, Theater am Kurfürstendamm, Theater für Kinder Hamburg, Ernst-Deutsch-Theater Hamburg, Kleine Komödie Hamburg u.s.w. und war auch als Schauspielern für Film und Fernsehen tätig: 1991 sah man sie in „Die Männer von K3“, 1992 in „Spurlos“ - Pilotfilm (RTL), 1993 u.1994 in der Serie „Blankenese“, 1998 in „Die Strandclique“, 1999 in „Von Fall zu Fall“ und 2005 in „Sehr witzig“ (NDR).
Seit 1995 arbeitet sie auch als Synchronsprecherin. Man hörte sie in durchgehenden Hauptrollen als Sina in der „Sesamstraße“, als Beth in „Springfieldstory“, Laa-Laa in „Teletubbies“, Yuri in „Wedding Reach“, Florriz in „Fimbles“, Frau Breitenbach in „Bob der Baumeister“ und als Cameron in „Dr. House“. In der Hörspielserie „Lizzy“ spricht sie seit 1997 die Titelrolle, seit 2001 ebenfalls die Titelrolle der Serie „Neila“.
Seit 2002 ist sie außerdem Kommentarsprecherin für BBC Exklusiv.

Lieferbare Hörbücher, Tonträger mit Tanja Dohse z.B. bei claudio.de und amazon.de

Written by Matthias Kratzenstein in: 2. Sprecherinnen / Auswahl | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics