Apr
09
2010

Berlin: Lange Nacht der Opern und Theater. Am 10.04.2010

“Man darf, man muss jedoch nicht unbedingt passionierter Theatergänger sein, um sich von diesem Angebot verführen zu lassen.” schreibt Klaus Wowereit in seinem Grußwort. Das dachte ich auch, nachdem ich das spannende Programm aus allen Bereichen der darstellenden Kunst studierte. In bewährtem Muster präsentieren die Bühnen von 19.00 Uhr bis 1.00 Uhr im Einstundentakt Kurzprogramme: “68 Bühnen werden die Tore weit öffnen und einen Einblick in ihre Arbeit geben. Nicht als komplette Vorstellungen, sondern als speziell für diese Nacht der darstellenden Künste entwickelte Darbietungen von ca. einer halben Stunde Länge.” erläutert Friedrich Barner, Direktor der Schaubühne.
Am schwierigsten könnte bei dem Angebot aus ca. 200 Produktionen vielleicht die individuelle Abendgestaltung werden. Zum Preis von 15 € (erm.: 10 €, Kinder bis 12 Jahre: 5 €) für das Kombiticket für alle Veranstaltungen, inkl. Shuttlebusbenutzung von 15.00 – 5.00 Uhr.

Termin: 10.04.2010
Ab 15.00 Uhr (Kindervorstellungen) bzw. zwischen 19.00 - 01.00 Uhr
Abschlussparty: ab 24.00 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Weitere Informationen / Programm

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics