Mai
03
2010

Iron Man 2 - Kinostart: 06.05.2010

Wer den ersten Teil Iron Man mochte, wird sicherlich schon sehnsüchtig auf Teil 2 gewartet haben. Freunde von mir haben ihn bereits im Engl. Kino gesehen, und meinten, es lohnt sich auf jeden Fall. Es kommen viele neue Figuren hinzu, die es spannend machen. Allerdings fehlt die beim Teil 1 mitreißende Neugier, weil wir jetzt ja bereits wissen, wer der Iron Man ist. Und das ist ja leider häufig bei 2. Und 3. Teilen von Action Movies das große Problem. Aber es lohnt sich sicher schon deshalb, weil die bezaubernde Gwyneth Paltrow und Scarlett Johannson neben Robert Downey Jr. sicherlich eine gute Figur abgeben werden.

„Nun da die ganze Welt weiß, dass Milliardär und Erfinder Tony Stark (Robert Downey Jr.) der gepanzerte Superheld Iron Man ist, wird er von Regierung, Presse und der Öffentlichkeit dazu gedrängt, seine Technologie militärischen Zwecken zur Verfügung zu stellen. Stark befürchtet jedoch, sie könnte in die falschen Hände geraten und weigert sich, die Geheimnisse seiner Iron Man-Rüstung zu enthüllen.

Mit Pepper Potts (Gwynith Paltrow) und James „Rhodey“ Rhodes (Don Cheadle) an seiner Seite formt Stark neue Bündnisse und tritt fremden, mächtigen Kräften entgegen, die den Frieden und die Stabilität der Welt gefährden. Allen voran Ivan Vanko (Mickey Rourke), der sich ebenfalls eine Kampfrüstung gebaut hat. Als Stahlpeitschenschwingender Whiplash fordert er Iron Man zu einem tödlichen Duell heraus. “ Regie: Jon Favreau

Mehr Infos und Trailer unter: http://ironman2-derfilm.de/

Cast (Auszug):
• Robert Downey Jr. – „Tony Stark“ (Tobias Meister)
• Gwyneth Paltrow – „Pepper Potts“ (Katrin Fröhlich)
• Don Cheadle – „James Rhodes“ (Dietmar Wunder)
• Scarlett Johannson – „Natalie Rushman/Natasha Romanoff“ (Luise Helm)
• Sam Rockwell – „Justin Hammer“ (David Nathan)
• Mickey Rourke – „Ivan Vanko“ (Reiner Schöne)
• Samuel L. Jackson – „Nick Fury“ (Engelbert von Nordhausen)
• Clark Gregg – „Agent Coulson“ (Till Hagen)
• John Slattery – „Howard Stark“ (Erich Räuker)
• Garry Shandling – „Senator Stern“ (Gerald Schaale oder Joachim Tennstedt?)
• Paul Bettany – „Jarvis“ (Frank Schaff)
• Kate Mara – „U.S. Marshal“ (Manja Doering?)
• Leslie Bibb – „Christine Everhart“ (Cathlen Gawlich)

Die Synchronsprecher/deutschen Synchronstimmen, die wir in Klammern hinter die Schauspieler gesetzt haben, sind von uns gewünschte, erhoffte oder aufgrund des Films/Filmtrailers erhörte Stimmen. Sobald eine offizielle Besetzung veröffentlicht wird, werden wir diese ergänzen!

Written by verwalter in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics