Jun
16
2010

Schauspielhaus Zürich: Peter Zadeks Wanderjahre. Mit Robert Hunger-Bühler, Julia Jentsch und Elisabeth Plessen. 21.06.2010

Vor einem Jahr inszenierte Peter Zadek am Pfauen die Erfolgsproduktion “Major Barbara” – es wurde die letzte Regiearbeit eines der bedeutendsten Theatererneuerer im 20. Jahrhundert. Am 30. Juli 2009 starb Peter Zadek im Alter von 83 Jahren. Nun erscheint posthum der letzte Teil seiner hinreißenden Memoiren, Erinnerungen an die letzten 30 Jahre, seine so genannten “Wanderjahre (1980–2009)”. In enger Zusammenarbeit mit seiner Frau Elisabeth Plessen lässt Zadek darin Erfolge und Misserfolge, persönliche Erlebnisse und Ereignisse der Zeitgeschichte mit lakonischem Witz Revue passieren. Zu seinem Andenken lesen Schauspieler des “Major Barbara”-Ensembles aus den Memoiren voller scharfer Beobachtungen und überraschender Analysen. (schauspielhaus.ch)

Schauspielhaus Zürich, Pfauen
Peter Zadeks Wanderjahre
Mit Robert Hunger-Bühler, Julia Jentsch und Elisabeth Plessen
21.06.2010, 20.00 Uhr

Karten

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics