Nov
01
2008

Moll, Anne

Anne Moll
Geb. 1966 in Rostock, Lebt mit Mann und zwei Töchtern in Hamburg.


Anne Moll studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin / Rostock und war nach ihrem Engagement am Staatstheater Cottbus als Gast an verschiedenen Bühnen tätig, z.B. am Ernst-Deutsch Theater, am Winterhuder Fährhaus und am Theatre National du Luxembourg. Im Fernsehen sah man sie u.a. in Folgen von „Die Männer vom K3“, „Großstadtrevier“ und „Tatort“.
Seit 1990 arbeitet sie als Sprecherin bei Hörfunk (Hörspiel / Feature) und Fernsehen (Magazine, Dok), seit 1995 als Synchronsprecherin und seit 1999 auch für die Werbung.
In den vergangenen Jahren las sie außerdem zahlreiche Hörbuch-Bestseller, z.B. „Meteor“ von Dan Brown (Goldene Schallplatte 2006), „Der Liebeswunsch“ von Dieter Wellershoff (gemeinsam mit Gudrun Langrebe, Ulrich Pleitgen und Udo Schenk), alle sechs Folgen der Kinderbuchreihe „Laura“ von Peter Freund sowie die Iny Lorentz Trilogie „Die Wanderhure“, „Das Vermächtnis der Wanderhure“, „Die Tochter der Wanderhure“.
Vor dem offiziellen Kinostart erschien im Januar 2009 Anne Molls Lesung von „Die wilden Hühner und das Leben“ von Cornelia Funke als Hörbuch bei oetinger audio.

Lieferbare Hörbücher, Tonträger mit Anne Moll z.B. bei claudio.de und amazon.de

Written by Matthias Kratzenstein in: 2. Sprecherinnen / Auswahl | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics