Jan
23
2011

Brothers - Kinostart: 27.01.2011

Ich bin sehr neugierig auf diesen Film. Tatsächlich habe ich ihn bereits in Südafrika auf DVD gekauft. Und werde ihn heute Abend ansehen. Ein brisantes Thema, dass sicherlich in ähnlicher Form tatsächlich vorkommen kann und vorgekommen sein wird. Wir verschließen leider viel zu oft die Augen vor den Tatsachen – den Folgen von Kriegen. Die, die nirgendwo in der Presse thematisiert werden.

„Dem jungen Captain Sam Cahill (Tobey Maguire) steht der Erfolg ins Gesicht geschrieben: Verheiratet mit seiner Highschool-Liebe Grace (Natalie Portman), Vater von zwei Töchtern und für seine Dienste in der Armee mehrfach ausgezeichnet, zieht er nun zum vierten Mal in den Einsatz in Afghanistan. Zu seinem Abschiedsessen hat er, gegen den Wunsch seiner Frau, auch seinen Bruder Thommy (Jake Gyllenhaal) eingeladen. Thommy ist das Gegenteil seines erfolgreichen Bruders: Gerade aus dem Gefängnis entlassen, schlägt er sich eher nonchalant durchs Leben. In die Rolle des schwarzen Schafes der Familie hat er sich ergeben gefügt, kann er doch vor allem in den Augen seines Vaters (Sam Shepard), selbst Vietnamveteran, nicht bestehen. In Afghanistan wird Sams Helikopter bereits beim ersten Flug über die Berge abgeschossen. Da man ihn nicht bergen kann, wird Sam für tot erklärt. Der Schock lähmt Grace und ihre beiden Töchter. Thommy steht ihr zur Seite und versucht, die Familie zu stützen und Verantwortung zu übernehmen. Seine Anwesenheit scheint den Kindern gut zu tun, wodurch auch Grace beginnt, ihn mit anderen Augen zu sehen. Doch Sam ist nicht tot. Als er – zermartert von der grausamen Gefangenschaft – in die Heimat zurückkehrt, hat sich alles verändert: Seiner Familie begegnet er verschlossen, feindselig und vor allem misstrauisch. Thommy, der in seinem Leben eine neue Rolle gefunden hat, gerät in Sams Visier. Er beginnt einen Kampf zu führen, der die Grundfeste der gesamten Familie erschüttert… “ Regie: Jim Sheridan

Mehr Infos und Trailer unter: http://www.youtube.com/watch?v=m25ewDUvGGg

Cast (Auszug):
• Natalie Portman – „Grace Cahill“ (Manja Doering)
• Carey Mulligan – „Cassie Willis“ (Maria Koschny)
• Jake Gyllenhaal – „Tommy Cahill“ (Sascha Rotermund)
• Tobey Maquire – „Sam Cahill“ (Marius Goetze-Clarén?)
• Mare Winningham – „Elsie Cahill“ (Marina Krogull)
• Sam Shepard – „Hank Cahill“ (Frank Glaubrecht)
• Ethan Suplee – „Sweeney“ (Tobias Müller)

Die Synchronsprecher/deutschen Synchronstimmen, die wir in Klammern hinter die Schauspieler gesetzt haben, sind von uns gewünschte, erhoffte oder aufgrund des Films/Filmtrailers erhörte Stimmen. Sobald eine offizielle Besetzung veröffentlicht wird, werden wir diese ergänzen!

Written by verwalter in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics