Feb
13
2011

Hörspieltipp: Ich verfluche den Fluss der Zeit. 16.02.2011, DLR Kultur

Der in Norwegen mehrfach ausgezeichnete Roman des norwegischen Autors Per Petterson wurde bereits als Hörbuch mit Walter Kreye als Erzähler produziert (Hörbuch Hamburg). Für den hr bzw. DLR Kultur realisierte nun Götz Fritsch den Roman als Hörspiel. Die Rolle des Arvid wurde von Marios Gavrilis (Arvid, jung) und Jens Wawrczeck (Arvid, älter) gesprochen, der Erzähler/Per ist Ernst Jacobi.

Ich verfluche den Fluss der Zeit
Hörspiel nach Per Petterson
Aus dem Norwegischen von Ina Kronenberger
Mit: Ernst Jacobi, Marios Gavrilis, Jens Wawrczeck Tina Engel, Wolfgang Gorks, u.v.a.
Bearbeitung und Regie: Götz Fritsch
Produktion: hr/DLR Kultur 2011 - Ursendung
Sendetermin: 16.02.2011, 21.33 Uhr

Nach einer Krebsdiagnose reist Arvids Mutter noch einmal ins heimatliche Jütland. Überstürzt folgt ihr der Sohn. Obwohl Arvid weiß, dass die Mutter sterben wird und er gekommen ist, um ihr nahe zu sein und beizustehen, kann er nur über sich selbst sprechen. Für die Mutter ist er das ewige Sorgenkind …
In assoziativen Rückblenden erzählt Per Petterson diese melancholische Geschichte einer unerlösten Mutter-Sohn-Beziehung, in der beide einander gern als Erwachsene sehen möchten, frei von ihrer Geschichte, aber es gelingt nicht. Sie bleiben, was sie seit jeher waren: Mutter und Kind. (hr-online.de)

Jens Wawrczeck, der die Hauptrolle des älteren Arvid spricht, betreibt zusätzlich zu seinen zahlreichen Hörspielarbeiten und den Produktionen für die Drei ??? u.a. auch das kleine, feine Hörbuchlabel AUDOBA. Auf dem möchte er “Unerhörtes” erneut hörbar machen und Stoffe in Erinnerung bringen, die vielleicht sonst in den Regalen irgendeines Antiquariats vergessen würden. Zur AUDOBA Website

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics