Feb
21
2011

British Academy Awards - Bafta - Gewinner 2011

Am 13.02.09 fanden die British Academy Awards statt.

Die Vorboten für die Oscar Verleihung! Wenig überraschend ist, dass Colin Firth für „The King’s Speech“ als bester Schauspieler ausgezeichnet wurde. Und der Film überhaupt alle Preise abgesahnt hat, die möglich sind – na ja fast alle. Ich bin begeistert. Seine Interviews gibt er mit einer gewissen Gelassenheit. Die sympathisch ist. So sagte er doch zur britischen Presse, dass er hofft, dass er eine Einladung zu Kate und Prince Williams Hochzeit bekommt, falls er mit diesem Film einen Oscar gewinnen sollte.

Die Gewinner 2011:
• Bester Film: “The King’s Speech
• Bester fremdsprachiger Film: “The Girl with the Dragon Tattoo”
• Bester Schauspieler: Colin Firth in „The King’s Speech“ (Tom Vogt)
• Beste Schauspielerin: Natalie Portman in „Black Swan“ (Manja Doering)
• Bester Nebendarsteller: Geoffrey Rush in „The King’s Speech“ (Wolfgang Condrus)
• Beste Nebendarstellerin: Helena Bonham-Carter in „The King’s Speech“ (Melanie Pukass)
• Beste Regie: „The Social Network“ – David Fincher
• Den Orange Rising Star Award - ein Nachwuchstalent-Preis – Tom Hardy in „Inception

Alle Gewinner und weitere Informationen unter: http://www.bafta.org/awards/

Written by verwalter in: Allgemein, Ausgezeichnetes | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics