Feb
25
2011

Hörspieltipp: Der letzte Detektiv (27), Strafkolonie – 02.03.2011, 20.30 Uhr, Bayern 2

Zwischen 1984 und 2001 entstanden 40 Folgen der BR Kult-Krimireihe “Jonas – der letzte Detektiv” von Michael Koser. Mit Bodo Primus als Jonas und Joachim Wichmann (Folge 1-4) bzw. Peer Augustinski (ab Folge 5) als Computer Sam, die Musik komponierte Frank Duval. Die finalen Folgen 41 “Comeback” und 42 “Abgesang” wurden 2008 frei produziert. Folge 27 “Strafkolonie” stammt aus dem Jahr 1994.

“Es war einmal eine Zeit, da gab es Privatdetektive. Harte Männer, gerecht, nie um eine Antwort und einen Ausweg verlegen. Aber in den ersten Jahren dieses Jahrtausends gibt es nur noch einen: Jonas. Er ist der letzte seiner Zunft. Nicht mehr ganz so hart, auch nicht immer gerecht, manchmal fällt ihm auch gar keine Antwort ein - und einen Ausweg muss er meist lange suchen, aber dafür ist er auch nicht allein: Sam, sein Begleiter, ist immer dabei. Sam ist der unentbehrliche, überprogrammierte und zuweilen recht geschwätzige Computer. Er kann alles. Außer Walzer tanzen. Und Kinder kriegen …“ (Michael Koser)

Auf Michael Kosers Homepage gibt es eine vollständige Chronologie der Reihe und allerlei über die Hintergründe zu lesen. Ein Making-Of zu den Abschlussfolgen findet man bei der Kanzlei Bahr. Im Hörverlag erschienen einige Folgen später auch als Hörbuch, auf musicload oder audible auch als Download.

Michael Koser: Der letzte Detektiv (27), Strafkolonie
Krimi, BR 1994, 53′13
Mit Bodo Primus, Peer Augustinski, Kerstin de Ahna, Joachim Höppner, Karl Friedrich, Werner Klein u.a.
Musik. Frank Duval, Regie: Werner Klein

Hörprobe / Infos

Sendetermine:
Mittwoch, 2.3.2011, 20.30 Uhr / Donnerstag, 3.3.2011, 21.30 Uhr Bayern 2

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics