Mrz
04
2011

Wer wenn nicht wir - Kinostart: 10.03.2011

Mein Jugendschwarm August Diehl in einem neuen Film. Endlich.
Mal wieder über die Studentenbewegung der 1960iger, werden einige mosern. Aber ich glaube, diese Version ist weitaus wertvoller als zum Beispiel “Baader Meinhof Komplex”. Allein durch die Besetzung, wo sich mal wieder ein bisschen was getraut wurde, hoffe ich auf einen starken Film. Enttäusch mich nicht, August.
“Deutschland in den frühen 60ern. Noch ist das Land ruhig. Doch Aufbruch liegt in der Luft. Auch Bernward Vesper (AUGUST DIEHL), Sohn des NS-Schriftstellers Will Vesper, begehrt auf. Nachts hackt er wütende Sätze in die Schreibmaschine, die er der erstarrten Gesellschaft ins Gesicht schleudern will. Als er auf Gudrun Ensslin (LENA LAUZEMIS) trifft, ist das der Beginn einer extremen Liebesgeschichte: bedingungslos, maßlos, bis über die Schmerzgrenze hinaus. Gemeinsam brechen sie auf, um die Welt zu erobern. Keine zehn Jahre später verliert sich Bernward auf Drogentrips im Wahnsinn, und Gudrun katapultiert sich in den bewaffneten Untergrund. Für beide wird es kein Zurück mehr geben.”
“Wer wenn nicht wir” erzählt von der Vorgeschichte des deutschen Terrorismus, vor allem aber von einer leidenschaftlichen Liebe, die zu groß ist für diese Welt …” Regie: Andres Veiel

Mehr Infos und Trailer unter: http://filmverleih.senator.de/preview/uebersicht/wer_wenn_nicht_wir/

Cast (Auszug):
• August Diehl – „Bernward Vesper“
• Lena Lauzemis – „Gudrun Ensslin
• Alexander Fehling – „Andreas Baader“
• Martin Butzke – „Dieter Kunzelmann“
• Sebastian Blomberg – „Roehler“
• Susanne Lothar – „Mutter Ensslin“
• Maria-Victoria Dragus – „Ruth Ensslin“
• Alexander Khuon – „Dutschke“
• Hanno Koffler – “Uli Ensslin”
• Imogen Kogge – „Mutter Vesper“
• Vicky Krieps – „Dorte“
• Henriette Nagel – „Johanna Ensslin“
• Thomas Thieme – „Vater Vesper“
• Michael Wittenborn – „Vater Ensslin“
• Andreas Döhler – „Verleger“

Die Synchronsprecher/deutschen Synchronstimmen, die wir in Klammern hinter die Schauspieler gesetzt haben, sind von uns gewünschte, erhoffte oder aufgrund des Films/Filmtrailers erhörte Stimmen. Sobald eine offizielle Besetzung veröffentlicht wird, werden wir diese ergänzen!

Written by verwalter in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics