Sep
26
2017
0

Seit 21.09.2017 im Kino: Körper und Seele. Von Ildikó Enyedi

Der aktuelle Berlinale-Gewinner (Goldener Bär) der ungarischen Regisseurin Ildikó Enyedi ist die zarte Liebesgeschichte zwischen zwei verletzten Seelen, erzählt in einer kunstvollen Bildsprache und mit feinsinnig-lakonischem Humor. Auch die deutsche Fassung fasziniert mit ihrer transparenten und angenehm spröden, hörspielartigen Übersetzung der Vorlagen. Die Hauptrollen als Maria und Endre sprechen Friederike Walke und Oliver Siebeck, Dialogbuch & Dialogregie: Elke Weber-Moore. (Christa Kistner Synchronproduktion).

Die introvertierte Maria (Alexandra Borbély) und ihr neuer Kollege Endre (Géza Morcsányi) ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Sep
17
2017
0

Kinohinweis: Conny Plank - The Potential of Noise. Kinostart: 28.09.2017

“Der Conny hat die Musiker machen lassen wie sie’s machen und hat des dann hochgeliftet”
(Robert Görl, DAF)

“Als mein Vater starb, war ich 13 Jahre alt. Er war ein Pionier, der technische Entwicklungen vorwegnahm und neue musikalische Stilrichtungen prägte. Er war aber auch der einzige kettenrauchende Marathonläufer Hamburgs.” (Stephan Plank). Über 25 Jahre nach dem Tod seines Vaters hat Stephan Plank gemeinsam mit Regisseur Reto Caduff einen Film über seinen Vater gemacht. Mit privaten Filmsequenzen und aktuellen Interviews mit z.B. Michael Rother, Daniel Miller, Scorpions, Devo, David A. Stewart, Annette Humpe, Les Rita Mitsouko, DAF, Gianna Nannini, Karl Hyde, Ultravox …

Konrad “Conny” Plank (1940-1987) war einer der innovativsten Klanggestalter und Musikproduzenten ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Mrz
30
2017
0

Una und Ray – Kinostart: 30.03.2017

Rooney Mara und Ben Mendelsohn als Una und Ray im Trailer und in den Presseausschnitten zu begleiten, ist eindrücklich und fesselnd. (In der deutschen Fassung hören wir Kaya Moeller und Oliver Siebeck). Regisseur Benedict Andrews meint: “Die Geschichte von Una und Ray basiert auf einem entscheidenden Ereignis, das in der Vergangenheit liegt, und es interessierte mich, wie innerhalb eines sehr kompakten, komprimierten Moments der Konfrontation in der Gegenwart, die Vergangenheit hervorbrechen und sich ausdehnen könnte – und zwar durch die Erinnerung. Ich wollte herausfinden, wie ein Film diese dünne Linie zwischen Vergangenheit und Gegenwart beschreiben kann.”
Una und Ray läuft ab heute in ausgewählten Programmkinos.

“Als eines Tages plötzlich die schöne Una in seinem Büro auftaucht, wird Ray ungewollt mit seiner ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Mrz
10
2017
0

Moonlight – Kinostart: 09.03.2017

Seit seiner Premiere auf dem Telluride Film Festival ist Moonlight begeistert aufgenommen worden. Als “Bester Film” wurde Moonlight später sowohl bei den Golden Globes als auch bei den Oscars® ausgezeichnet. Barry Jenkins, als erster afroamerikanischer Filmemacher dreifach nominiert (Film, Regie, Drehbuch), bekam außerdem zusammen mit dem Autor der Bühnenvorlage Tarell Alvin McCraney den Oscar® für das “Beste Adaptierte Drehbuch”. Mahershala Ali als Juan wurde “Bester Nebendarsteller” und in der deutschen Fassung von Gorki-Schauspieler Falilou Seck synchronisiert.

“Ich schrieb „In Moonlight Black Boys Look Blue“ weil ich dachte, ich sei allein. ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes, KinoNews | |
Feb
03
2017
0

The Salesman - Kinostart: 02.02.2017

Der iranische Regisseur Asghar Farhadi, 2012 mit einem Golden Globe und einem Oscar® für seinen Film “Nader und Simin - Eine Trennung” ausgezeichnet, ist fürThe Salesman 2017 erneut in der Kategorie “Foreign Language Film” bei den diesjährigen Oscars® nominiert. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wird er, wie auch in seinem Statement in der New York Times zu lesen war, keine Sonderregelungen beanspruchen und nicht zur Preisverleihung anreisen. Prokino zeigt seinen Film nun seit gestern in ausgewählten Kinos in der deutschen Synchron-Fassung, Nadja Schönfeldt und Nico Mamone sprechen die Hauptrollen von Rana (Taraneh Alidoost) und Emad (Shahab Hosseini).

Suzan Vahabzadeh schreibt in der SZ: “Wäre dieser Film nicht schon seit dem Frühjahr 2016 fertig, man ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: KinoNews | |
Jan
20
2017
0

Manchester by the Sea – Kinostart: 19.01.2017

“Wenn du alles gibst und doch die, die du liebst, nicht beschützen kannst… was macht das mit dir - als Mensch?” Manchester by the Sea wurde auf dem Sundance Film Festival uraufgeführt und wird seitdem hochgelobt. Ganz besonders Casey Affleck, der zuletzt für seine Rolle als Lee Chandler mit einem Golden Globe als Bester Darsteller („Drama“) ausgezeichnet wurde. Sowieso ein tolles Paar: Michelle Williams und Casey Affleck! Auch sehr wirkungsvoll der Ausschnitt aus “Land of Living” von Matthew Perryman Jones im Trailer.

“Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Jan
12
2017
0

La La Land – Kinostart: 12.01.2017

Mit seinem zweiten Kinofilm hat Damien Chazelle (Whiplash) überaus erfolgreich eine Liebeserklärung an das Leben und an L.A. realisiert. Für La La Land mit dem Traumpaar Ryan Gosling und Emma Stone gab es zuletzt 7 Golden Globes, den Publikumspreis des 41. Toronto International Film Festival sowie zahlreiche weitere Preise und Auszeichnungen. Der Favorit für die kommenden Oscars® startet nun heute auch bei uns in den Kinos. Tommy Morgenstern, Anja Stadlober und Oliver Stritzel sprechen die Hauptrollen in der deutschen Synchronfassung.

“Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia (Emma Stone) und der charismatische Jazzmusiker ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Dez
02
2016
0

Sully – Kinostart: 01.12.2016

Wie sehr Synchronstimmen die Wahrnehmung von Original-Charakteren beeinflussen ist ohnehin eine Sache für sich, noch eklatanter ist bekannterweise das Phänomen, wenn SynchronsprecherInnen nach vielen Jahren auf ihrem StammschauspielerInnen umbesetzt werden (müssen). Welche andere Qualität Tom Hanks durch die Neubesetzung mit Joachim Tennstedt bekommt, soll natürlich jeder für sich entscheiden, mir aber gefällt´s! Rüdiger Suchsland, SWR, meint außerdem zu Sully, inszeniert von Clint Eastwood: “Tom Hanks ist großartig! Und allein wegen dieses Schauspielers kann man diesen Film trotzdem empfehlen.”

“Am 15. Januar 2009 erlebte die Welt das “Wunder auf dem Hudson”, als Captain “Sully” Sullenberger ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: KinoNews | |
Nov
25
2016
0

Ich, Daniel Blake – Kinostart: 24.11.2016

Gestern startete Ken Loach’s neuer Film Ich, Daniel Blake im Kino. In Cannes 2016 war Loach dafür mit der Goldenen Palme für den Besten Film und später in Locarno mit dem Publikumspreis ausgezeichnet worden. Robert Missler synchronisierte in der deutschen Fassung Dave Jones in der Titelrolle als Daniel Blake. Loach und seinem Drehbuchautor Paul Laverty geht es hier besonders um die Ungerechtigkeiten im System des Sozialstaates. “Wir wollten sagen, wie die Realität ist. Das bricht einem nicht nur das Herz, sondern macht einen auch unfassbar wütend.” (Ken Loach in Cannes 2016).

“Daniel Blake (Dave Johns) ist ein geradliniger und anständiger, zeitlebens Steuern zahlender ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Nov
24
2016
0

Florence Foster Jenkins – Kinostart: 24.11.2016

Auf dem Weg zur 20. Oscar® Nominierung: Meryl Streep als Florence Foster Jenkins unter der Regie von Stephen Frears. “Hinreißend komisch, voll echtem Gefühl und hoch unterhaltsam, wird nicht nur die Geschichte einer großen unkonventionellen Liebe erzählt, sondern auch die eines Lebenstraums, der in Erfüllung geht.” An ihrer Seite spielen Hugh Grant, Simon Helberg, Rebecca Ferguson und Nina Arianda, Musik: Oscarpreisträger Alexandre Desplat.

“Florence Foster Jenkins erzählt die wahre Geschichte der gleichnamigen, legendären Erbin und ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Nov
24
2016
0

Arrival – Kinostart: 24.11.2016

Heute endlich startet Arrival, der lang erwartete Sci-Fi-Thriller von Denis Villeneuve, im Kino, die Presse jubelt einhellig. Die außergewöhnliche Geschichte und die Darsteller-Leistung der mehrfach Oscar®-nominierten Schauspielerin Amy Adams in der Hauptrolle werden besonders gelobt. Schon die Trailer waren vielversprechend, man hörte u.a. die Stimmen von Giuliana Jakobeit, Tobias Meister und Gerrit Schmidt-Foss. Der Soundtrack stammt vom Isländer Jóhann Jóhannsson, der erst im Oktober sein großartiges Album Orphée bei der Deutschen Grammophon veröffentlicht hatte.

“Eine faszinierende Geschichte über Zukunft und Vergangenheit, Begegnung und Abschied, Schicksal ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Okt
27
2016
0

Doctor Strange – Kinostart: 27.10.2016

Besonders sieht er aus der Trailer zu Doctor Strange, auch wegen des spektakulären Ensembles mit Cumberbatch, Mikkelson, Ejiofor, McAdams & Co.. Über allem thront die Stimme von Traudel Haas, die Tilda Swinton als “Die Älteste” in der deutschen Fassung synchronisierte, und natürlich die Musik, allem Anschein nach von Oscar-Preisträger Michael Giacchino(?) …

“Das Leben des weltberühmten Neurochirurgen Dr. Stephen Strange (Benedict Cumberbatch) ändert ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Sep
23
2016
0

Snowden – Kinostart: 22.09.2016

Oliver Stone verfilmte die Geschichte Edward Snowdens, der eine der brisantesten gegenwärtigen politischen Affären ins Rollen brachte und trotz Lebensgefahr auf das Ausmaß der Überwachung unserer Gesellschaft aufmerksam machte. Mit Joseph Gordon-Levitt in der Titelrolle, Shailene Woodley als Snowdens Freundin Lindsay sowie Melissa Leo, Nicolas Cage, Zachary Quinto, Tom Wilkinson, Rhys Ifans u.v.a.. In der deutschen Fassung hört man im Trailer u.a. Robin Kahnmeyer, Timmo Niesner, Martin Kessler, Thomas Nero-Wolff.

“Als Edward Snowden im Jahr 2013 seinen Job bei der NSA hinter sich lässt und nach ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Sep
07
2016
0

The Light Between Oceans – Kinostart: 08.09.2016

The Light Between Oceans ist die Verfilmung des gleichnamigen internationalen Bestsellers (Dtsch: Das Licht zwischen den Meeren) von M.L. Stedman und spielt auf einer abgelegenen Insel im Westen Australiens, einige Jahre nach dem 1. Weltkrieg. Inszeniert von Regisseur Derek Cianfrance (Blue Valentine, The Place beyond the Pines), der auch für das Drehbuch verantwortlich war und mit Michael Fassbender, Alicia Vikander und Rachel Weisz in der Hauptrollen. In der deutschen Fassung gesprochen von Norman Matt, Yvonne Greitzke und Bettina Weiss.

“Eines Morgens entdecken der Leuchtturmwärter Tom Sherbourne (Micheal Fassbender) und seine ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Sep
01
2016
0

Mein ziemlich kleiner Freund – Kinostart: 01.09.2016

Der französische Regisseur Laurent Tirard schätzt offenbar die kleinen Helden im Kino: Nach den Filmen mit dem kleinen Nick basierend auf den Büchern von Sempé/Goscinny und Asterix & Obelix – Im Auftrag ihrer Majestät folgt nun in der Liebeskomödie Mein ziemlich kleiner Freund der kleinwüchsige Architekt Alexandre. Mit Oscar®-Preisträger Jean Dujardin und Virginie Efira (Birnenkuchen mit Lavendel) in den Hauptrollen.

“Diane (Virginie Efira), Anwältin und Single, erhält eines Abends einen unerwarteten Anruf. ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Aug
05
2016
0

Maggies Plan – Kinostart: 04.08.2016

Maggies Plan handelt von den Irrungen und Wirrungen der Liebe inmitten des New Yorker Großstadtdschungels. Inspiriert von einer Romanskizze von Karen Rinaldi inszenierte Rebecca Miller (Pippa Lee) ihren neuen Film mit Publikumsliebling und Golden Globe Preisträgerin Greta Gerwig (Frances Ha, Mistress America) als Titelfigur. An ihrer Seite: Oscar®-Preisträgerin Julianne Moore und Ethan Hawke. In der deutschen Fassung hört man vor allem die Stimmen von Manja Doering, Petra Barthel und Frank Schaff.

“Maggie (Greta Gerwig) hat einen Plan: Sie wünscht sich ein Kind – einen Vater sieht der Lebensentwurf ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Aug
05
2016
0

Julieta – Kinostart: 04.08.2015

Es ist Zeit für einen neuen Film von Pedro Almodóvar! Nach den Erzählungen Entscheidung, Bald und Schweigen von Alice Munro entwickelt, “kommt er bei seiner bewegenden Geschichte über die Suche einer Mutter nach ihrer verschwundenen Tochter sogar ganz ohne grelle Zwischentöne oder überhöhte Charaktere aus” steht im Presseheft. Und so sehen die Ausschnitte und Trailer auch aus. Almodóvars langjähriger musikalischer Begleiter Alberto Iglesias schrieb dazu “einen der besten Soundtracks seiner Karriere”.

“Die junge Witwe Julieta (Adriana Ugarte) lebt mit ihrer Tochter Antía in Madrid. Beide ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Jul
15
2016
0

Toni Erdmann – Kinostart: 14.07.2015

Nach der umjubelten und von der weltweiten Presse gefeierten Premiere bei den Filmfestspielen in Cannes startet Maren Ades neuer Film Toni Erdmann in dieser Woche im Kino. “Deutsches Kino, das man in diesem Jahr gesehen haben muss.” meint Spiegel online. Aus unserer Sicht vielleicht zusätzlich erwähneswert: sowohl Peter Simonischek als auch Sandra Hüller wurden neben ihren zahlreichen Würdigungen für ihre Film- und Theaterarbeit in der Vergangenheit auch mehrfach für ihre Sprechertätigkeiten ausgezeichnet, z.B. beim Deutschen Hörbuchpreis, beim BEO und von der Jury der hr2 Hörbuchbestenliste.

“Peter Simonischek ist TONI ERDMANN und er ist Winfried, 65, ein Musiklehrer mit ausgeprägtem ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes, KinoNews | |
Jun
23
2016
0

Café Belgica – Kinostart: 23.06.2016

Café Belgica, der neue Film von Felix van Groeningen (The Broken Circle), feierte seine Premiere beim Sundance Filmfestival 2016 und wurde dort mit dem Regiepreis für den besten Internationalen Film ausgezeichnet. Reales Vorbild für Café Belgica war das “Café Charlatan” in Gent, eine Live-Musikkneipe, die einst van Groeningens Vater eröffnet hatte und in der der jugendliche Felix häufig hinter der Theke stand. Die Rolle der beiden Brüder Jo und Frank wurden in der deutschen Fassung von Konrad Boesherz und Jesco Wirthgen gesprochen, Dialogbuch/-regie: Heinz Freitag.

Café Belgica ist die Geschichte von Jo und Frank. Zwei ziemlich unterschiedlichen ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Jun
16
2016
0

Demolition – Lieben und Leben – Kinostart: 16.06.2016

Demolition – Lieben und Leben, ein weiterer Film mit Jake Gyllenhaal, der wegen der Geschichte und wie immer wegen des Hauptdarstellers eine der wenigen aktuellen Kinooptionen als Alternative zum Fussball darstellen dürfte. Marius Claren passt als deutsche Stimme nach wie vor brillant auf Gyllenhaal, schon längst einer der wenigen modernen Klassiker in diesem Segment.

“In Demolition – Lieben und Leben bricht für den erfolgreichen Investmentbanker Davis ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics