Jul
15
2016
0

Toni Erdmann – Kinostart: 14.07.2015

Nach der umjubelten und von der weltweiten Presse gefeierten Premiere bei den Filmfestspielen in Cannes startet Maren Ades neuer Film Toni Erdmann in dieser Woche im Kino. “Deutsches Kino, das man in diesem Jahr gesehen haben muss.” meint Spiegel online. Aus unserer Sicht vielleicht zusätzlich erwähneswert: sowohl Peter Simonischek als auch Sandra Hüller wurden neben ihren zahlreichen Würdigungen für ihre Film- und Theaterarbeit in der Vergangenheit auch mehrfach für ihre Sprechertätigkeiten ausgezeichnet, z.B. beim Deutschen Hörbuchpreis, beim BEO und von der Jury der hr2 Hörbuchbestenliste.

“Peter Simonischek ist TONI ERDMANN und er ist Winfried, 65, ein Musiklehrer mit ausgeprägtem ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes, KinoNews | |
Jul
09
2016
0

Hörspieltipp: Schwarzlicht. Von Marie T. Martin. 10. & 11.07.2016, Bayern 2

Bayern 2 sendet auf den Hörspielplätzen am Sonntag und Montag Schwarzlicht, ein neues Hörspiel von Marie T. Martin, eine Produktion des SWR aus dem Jahr 2016. Die vier Hauptrollen sprechen Julia Riedler, Birte Schnöink, Johannes Kienast und Ole Lagerpusch.

“Mia, Packman, Ulla und Jojo stehen kurz vor den letzten Schulprüfungen. Sie lauschen dem Beat ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Jul
05
2016
0

ARD Radio Tatort (WDR): Task Force Hamm – Alt ist kalt. Ab 06.07.2016

In einem Pflegeheim auf dem Gelände des alten Kurbades in Hamm soll es nicht mit rechten Dingen zugehen. Im Team um Vorderbäumen, Scholz, Lenz und Latotzke reift die Idee, der Sache ganz klassisch auf den Grund zu gehen: Sie wollen einen V-Mann einschleusen. An der Seite von Hans Peter Hallwachs, Uwe Ochsenknecht, Sönke Möhring und Matthias Leja sind in Alt ist kalt als Episodengäste u.a. Hans-Michael Rehberg und Hanna Schygulla zu hören.

“Felix Lenz hat diese Gerüchte um Missstände in der Altenpflege vom Arzt seines Vertrauens ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Jul
04
2016
0

Hörspieltipp: Lockbuch. Eine Radio-Novelle von der Liebe und vom Verlassen-Werden. 05.07.2016, DLF

Ulrike Haage realisiert ähnlich wie z.B. Andreas Ammer bereits seit Anfang der 1990er zeitgenössische Hörstücke. Wegen der besonderen musikalischen Anteile und Verbindung von Sprache und Klang bilden ihre Arbeiten bis heute nahezu ein eigenes Genre im Hörspielsegmant. Ihr neuestes Projekt in Zusammenarbeit mit Nora Gomringer Lockbuch. Eine Radio-Novelle von der Liebe und vom Verlassen-Werden“ wird nun nach der Premiere auf NDR Kultur im Deutschlandfunk urgesendet. Dazu gibt es auch ein Making of auf ndr.de

“In der Liebe hat sich seit 1946 nicht viel verändert. Vielleicht sind ein paar ihrer Anbahnungswege ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics