Nov
25
2015
0

Thalia Theater Hamburg: Kasimir und Karoline . Glauben Lieben Hoffen. Ab 26.11.2015

Ihre Version von Romeo und Julia mit Mirco Kreibich und Birte Schnöink wurde kürzlich mit dem FAUST-Theaterpreis ausgezeichnet, nun beschäftigt sich Jette Steckel am Thalia Theater mit zwei Liebesgeschichten im Krisenkapitalismus: Sie verwebt Ödön von Horváths Kasimir und Karoline und Glaube, Liebe, Hoffnung in Kasimir und Karoline - Glauben Lieben Hoffen zu einer großen Untersuchung über die Ausgeschlossenen der Leistungsgesellschaft. Premiere ist am 26. November.

Mirco Kreibich und Maja Schöne spielen Kasimir und Karoline, Birte Schnöink und ...weiterlesen

Written by admin in: TV-/Veranstaltungstipps | |
Jan
17
2014
0

Thalia Theater Hamburg: Die Ratten. Regie: Jette Steckel. Ab 17.01.2014

2006 inszenierte Jette Steckel erstmals im Thalia in der Gaußstraße: Nachtblind von Darja Stocker mit Lisa Hagmeister, Ole Lagerpusch und Patrick Güldenberg. 2007 wurde sie zur Nachwuchsregisseurin des Jahres in Theater heute gewählt, seit 2009 ist Jette Steckel nun feste Regisseurin am Thalia. Lisa Hagmeister ist auch bei ihrer aktuellen Premiere Die Ratten von Gerhard Hauptmann wieder mit dabei. Außerdem spielen: Markus Graf, Franziska Hartmann, Mirco Kreibich, Karin Neuhäuser, Thomas Niehaus, Jörg Pohl, Maja Schöne und Catrin Striebeck.

“Knapp 100 Jahre nach der Uraufführung und nach mindestens 500 Inszenierungen, die ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Allgemein | |
Sep
03
2013
0

Thalia Theater Hamburg: Moby Dick. Regie: Antú Romero Nunes. Ab 06.09.2013

Regisseur Antú Romero Nunes (der zuletzt Don Giovanni. Letzte Party am Thalia inszenierte) “wird gemeinsam mit seiner starken Männermannschaft (Julian Greis, Mirco Kreibich, Daniel Lommatzsch, Thomas Niehaus, Jörg Pohl, Rafael Stachowiak, André Szymanski und Sebastian Zimmler) auf die Reise gehen, um die Vorlage zum Bühnenabenteuer werden zu lassen und auf die große Reise in die Welt und ins eigene Ich zu gehen.“ Für die Premiere am 06. September um 20.00 Uhr gibt es noch einige Karten in den Preisgruppen C, D und E!

“…die großen Schleusentore der Wunderwelt schwangen auf, und inmitten der wilden Hirngespinste ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |
Apr
12
2013
0

Thalia Theater Hamburg: Die Ehe des Herrn Mississippi. Von Friedrich Dürrenmatt. Ab 13.04.2013

Bei der erstmals durchgeführten Online-Spielplanwahl am Hamburger Thalia Theater landete Friedrich Dürrenmatts selten gespielte Farce Die Ehe des Herrn Mississippi auf Platz 1. Christine Eder inszeniert nun die “bitterböse Komödie” mit einem sehenswerten Ensemble (Christina Geiße, Mirco Kreibich, Matthias Leja, Catherine Seifert, André Szymanski und Sebastian Zimmler). Premiere ist am 13. April.

Der eine will mit aller Macht die Todesstrafe einführen, um das Gesetz Mose wieder in die Welt zu tragen, ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics