Dez
17
2015
0

Carol – Kinostart: 17.12.2015

Etliche Nominierungen und Auszeichnungen gab es bereits für Carol, Todd Haynes’ Verfilmung des Erfolgsromans von Patricia Highsmith, der 1952 erstmals unter dem Titel Salz und sein Preis(The Price of Salt) erschien. Zuletzt folgten 5 Nominierungen (Bester Film, Beste Regie, Beste Hauptdarstellerin Blanchett / Mara, Bester Soundtrack) bei den Golden Globes. Cate Blanchett und Rooney Mara spielen die Hauptrollen in der Geschichte, die Highsmith 1952 unter dem Pseudonym Claire Morgan veröffentlichte und zu deren Autorenschaft sie sich erst 1984 bekannte. Der wunderbare Soundtrack zu Carol stammt von Carter Burwell.

Elisabeth Günther, die Blanchett bereits u.a in Cinderella, Knight of Cups und Aviator sprach, und ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Apr
24
2013
0

Side Effects – Kinostart: 25.04.2013

“Ein Film, der mich schon auf der diesjährigen Berlinale faszinierte: Side Effects. Damals schrieb ich nur kurz über die Aufklärungsgeschichte der Pharmaindustrie, jetzt möchte ich mich diesem Thema noch intensiver widmen und dringend auf den Kinostart hinweisen.

Star-Regisseur Steven Soderbergh begeisterte in der Vergangenheit z.B. mit der Ocean´s-Reihe ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Jan
11
2012
0

Verblendung – Kinostart: 12.01.2012

Warum es relativ kurz nach der europäischen Version von “Verblendung” mit Mikael Nyqvist (Michael Lott) und Noomi Rapace (Sandra Schwittau) ein US Remake gibt, darüber und über die Besetzung mit Rooney Mara und Daniel Craig wurde im Vorfeld des deutschen Kinostarts ausführlichst geschrieben.

Ich habe - schlicht aus Mangel an Zeit - weder die Trilogie von Stieg Larsson gelesen, noch die Erstverfilmungen, ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: KinoNews | |
Okt
01
2010
0

The Social Network - Kinostart: 07.10.2010

Auf diesen Film freue ich mich sehr. Wir haben mittlerweile ja alle so unsere Erfahrungen auf Facebook & Co. machen dürfen. Ehrlich gesagt überfordern mich diese Netzwerke. Man hat ständig das Gefühl, irgendetwas hinterher zu laufen. “Freunde” bestätigen zu müssen, die man noch nie in seinem Leben persönlich gesprochen hat, manchen ...weiterlesen

Written by verwalter in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics