Okt
27
2016
0

Doctor Strange – Kinostart: 27.10.2016

Besonders sieht er aus der Trailer zu Doctor Strange, auch wegen des spektakulären Ensembles mit Cumberbatch, Mikkelson, Ejiofor, McAdams & Co.. Über allem thront die Stimme von Traudel Haas, die Tilda Swinton als “Die Älteste” in der deutschen Fassung synchronisierte, und natürlich die Musik, allem Anschein nach von Oscar-Preisträger Michael Giacchino(?) …

“Das Leben des weltberühmten Neurochirurgen Dr. Stephen Strange (Benedict Cumberbatch) ändert ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Feb
18
2016
0

Hail, Caesar! - Kinostart: 18.02.2016

Hail, Caesar!, der neue Film der viermaligen Oscar®-Gewinner Joel und Ethan Coen eröffnete letzte Woche außer Konkurrenz die Berlinale und startet heute in den Kinos. Die beiden Autoren, Produzenten und Regisseure dieser komplexen und grellbunten Komödie zeigen Hollywood während des Goldenen Zeitalters der Filmindustrie. Mit einem wunderbaren Ensemble rund um Josh Brolin, George Clooney, Ralph Fiennes, Tilda Swinton, Channing Tatum, Scarlett Johansson, Jonah Hill und Frances McDormand.

“Die Coen-Brüder erzählen von einem Tag im Leben eines Problemlösers (”Fixers”), der für ein ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Nov
27
2014
0

The Zero Theorem – Kinostart: 27.11.2014

Christoph Waltz ist ab heute in zwei weiteren Hauptrollen im Kino zu sehen: Auf den ersten Blick beunruhigender wirkt seine Rolle als Qohen Leth in Terry Gilliams The Zero Theorem, einem “luziden Science-Fiction-Drama” nach der Idee und dem Drehbuch von Pat Rushin. “The Zero Theorem ist ein Einblick in die Welt, in der wir meiner Meinung nach heute leben” (Terry Gilliam).

“In einer dystopischen Zukunft lebt das exzentrische Computergenie Qohen Leth äußerst ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Okt
25
2010
0

I am Love - Kinostart: 28.10.2010

Tilda Swinton bekam ausschließlich positive, fast überschwängliche Kritiken für ihre schauspielerische Leistung in „I am Love“. Was mir als erstes auffiel, als ich den Trailer ansah, waren die unfassbar schönen Bilder. Tilda Swinton wirkt oft sehr unnahbar und kalt. Ich glaube, nach diesem Film werden viele – auch ich – sie mit anderen Augen sehen.

„Emma (Tilda Swinton) hat alles. Als ...weiterlesen

Written by verwalter in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics