The Light Between Oceans – Kinostart: 08.09.2016

The Light Between Oceans ist die Verfilmung des gleichnamigen internationalen Bestsellers (Dtsch: Das Licht zwischen den Meeren) von M.L. Stedman und spielt auf einer abgelegenen Insel im Westen Australiens, einige Jahre nach dem 1. Weltkrieg. Inszeniert von Regisseur Derek Cianfrance (Blue Valentine, The Place beyond the Pines), der auch für das Drehbuch verantwortlich war und mit Michael Fassbender, Alicia Vikander und Rachel Weisz in der Hauptrollen. In der deutschen Fassung gesprochen von Norman Matt, Yvonne Greitzke und Bettina Weiss.

„Eines Morgens entdecken der Leuchtturmwärter Tom Sherbourne (Micheal Fassbender) und seine ...weiterlesen

Codename U.N.C.L.E. – Kinostart: 13.08.2015

Die Original-Serie war in den 1960ern Kult. Neben der Brisanz der damaligen weltpolitischen Situation und der Konstellation der beiden Hauptdarsteller war auch die deutsche Synchronisation (ZDF) von David McCallum und Robert Vaughn durch Fred Maire und Niels Clausnitzer besonders markant. Nun haben Henry Cavill (Man of Steel) alias Napoleon Solo und Armie Hammer (The Social Network) alias Illya Kuryakin die Hauptrollen in Regisseur Guy Ritchies Kino-Adaption Codename U.N.C.L.E. übernommen.

„Der Schauplatz bleibt gleich: Anfang der 1960er-Jahre, auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges ...weiterlesen