Sin Nombre – Kinostart: 29.04.2010

Gegensätzlicher können die zwei Filme nicht sein, über die wir diese Woche berichten. Aber mein ganz klarer Favorit ist „Sin Nombre“. Ich hab den Film vor einigen Wochen im Original mit Untertitel geschaut, und ich muss sagen, dass ich lange nicht mehr so bewegt war bei einem Film. „Sin Nombre“ ist in meinen Augen – wenn man das so sagen darf – der „grosse Bruder“ von: „Slumdog Millionär“ und ...weiterlesen