Deutsches Theater Berlin: Gift. Von Lot Vekemans. Ab 09.11.2013

Im November inszeniert Christian Schwochow (Novemberkind, Die Unsichtbare, Der Turm) Lot Vekemans Zweipersonenstück Gift am Deutschen Theater. Mit Dagmar Manzel und Ulrich Matthes, beide in der Vergangenheit nicht nur mit Theater- und Filmpreisen, sondern z.B. auch 2013 als Beste Interpretin bzw. 2003 für die Beste Unterhaltung beim Deutschen Hörbuchpreis geehrt. Die Voraufführung (08.11.) und die Premiere am 09.11. sind bereits ausverkauft, für die weiteren Vorstellungen im November und Dezember gibt es noch Karten.

„Ein Mann und eine Frau treffen sich in einer Friedhofshalle. Angeblich ist Gift im Boden von Teilen ...weiterlesen