Verblendung – Kinostart: 12.01.2012

Warum es relativ kurz nach der europäischen Version von „Verblendung“ mit Mikael Nyqvist (Michael Lott) und Noomi Rapace (Sandra Schwittau) ein US Remake gibt, darüber und über die Besetzung mit Rooney Mara und Daniel Craig wurde im Vorfeld des deutschen Kinostarts ausführlichst geschrieben.

Ich habe – schlicht aus Mangel an Zeit – weder die Trilogie von Stieg Larsson gelesen, noch die Erstverfilmungen, ...weiterlesen