Die schönen Tage – Kinostart: 19.09.2013

Fanny Ardant ist spätestens seit Truffauts Auf Liebe und Tod eine der Göttinnen des französischen Kinos. Auf ihre Rolle in Die schönen Tage, die sie in ungewohnt lockerer Erscheinung, in Jeans und erblondet an der Seite von Laurent Lafitte und Alain Chesnais, zeigt, freue ich mich in dieser Woche ganz besonders. Fanny Ardant wurde wie schon zuletzt z.B. in Paris je t´aime erneut von Traudel Haas synchronisiert.

„Sie ist Zahnärztin von Beruf und der Job ihre große Leidenschaft. Kein Wunder, dass Caroline ...weiterlesen