Maps to the Stars – Kinostart: 11.09.2014

Maps to the Stars lief im offiziellen Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes 2014, Julianne Moore wurde später für Ihre beeindruckende Darstellung der alternden Schauspielerin Havana Segrand als Beste Schauspielerin ausgezeichnet. Für Fans von David Cronenberg oder von Mia Wasikowska, Julianne Moore, Robert Pattinson und John Cusack, in Maps to the Stars natürlich von ihren gewohnten deutschen Stimmen synchronisiert, sicherlich ein Pflichttermin.

„Familie Weiss ist mittendrin im ganz normalen Hollywood-Wahnsinn: Kinderstar Benjie ...weiterlesen

Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2) – Kinostart: 22.11.2012

Twilight … allein dieser Name lässt mir einen Schauer über den Rücken laufen. Wahrscheinlich bin ich eigentlich genau die, die mit dieser Art von Filmen angesprochen werden soll. Doch aus irgendeinem Grund lassen mich glitzernde Haut, rote Augen und ein viel zu blasser Robert Pattinson nicht dahin schmachten, sondern schreiend aus dem Kino rennen. Aber irgendeine Magie scheinen diese Vampir-Filme dennoch auszustrahlen: sie spalten die Menschheit.

Es ist wirklich faszinierend: entweder, man ist in den Bann gezogen, ist „Team Edward“ ...weiterlesen

New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde – Kinostart: 26.11.2009

Nachdem man seit Monaten in der Boulevard Presse fast täglich über Robert Pattinson und Kristen Steward lesen durfte und die Spekulationen über eine Beziehung der Beiden kein Ende nahmen, sind wir jetzt alle sehr sehr gespannt, ob man das Knistern zwischen den Beiden wirklich auch auf die Leinwand übertragen konnte. Die Tatsache, dass die Beiden somit vergeben wären, wird der Hysterie keinen Abbruch tun, und ich bin sicher, die Kinokassen werden klingeln… ...weiterlesen