Avengers: Age of Ultron – Kinostart: 23.04.2015

Nach den glanzvollen Ergebnissen für Fast & Furious 7 könnten nun die nächsten Rekorde fallen: Marvel’s The Avengers ist mit einem weltweiten Einspielergebnis von 1,5 Milliarden Dollar bisher der erfolgreichste Film in der Geschichte der Walt Disney Studios. Nun kehrt Robert Downey Jr. (in der deutschen Fassung gesprochen von Tobias Meister) als Tony Stark/Iron Man zurück und kämpft in Avengers: Age of Ultron erneut Seite an Seite mit Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Chris Evans, Scarlett Johansson und Jeremy Renner. In die Rolle des Ultron schlüpfte James Spader, gesprochen von Andreas Fröhlich.

„Es ist einige Zeit vergangen, seit die Avengers New York gegen den Angriff einer ...weiterlesen

Kingsman: The Secret Service – Kinostart: 12.03.2015

Kingsman: The Secret Service von Matthew Vaughn nach dem Comic von Mark Millar und Dave Gibbons ist – natürlich bedingt durch die Originalbesetzung – auch in der deutschen Fassung eine nette Versammlung besonderer, vor allem männlicher Synchronschauspieler. Die offenbar – so klingt es – viel Spaß bei der Arbeit hatten. Mit u.a. Tom Vogt, Jürgen Thormann, Oliver Siebeck, Engelbert von Nordhausen und Constantin von Jascheroff als Nachwuchsagent.

„Eggsy (Taron Egerton) ist ein Troublemaker, der immer wieder in Konflikt mit anderen Jungs ...weiterlesen

Captain America 2: The Return of the First Avenger – Kinostart: 27.03.2014

Scarlett Johansson startet in dieser Woche gleich doppelt in den deutschen Kinos: Während in Her „nur“ ihre Stimme bzw. in der deutschen Synchronfassung Luise Helm zu hören ist und eine Hauptrolle spielt, kämpft sie in The Return of the First Avenger als Natasha Romanoff alias Black Widow an der Seite von Chris Evans als Captain America. Ein Pflichttermin für Laura Albani!

„Wie bereits oft erwähnt, bin ich ein großer Superhelden-Spielfilm-Fan und werde es vermutlich ...weiterlesen

Iron Man 2 – Kinostart: 06.05.2010

Wer den ersten Teil Iron Man mochte, wird sicherlich schon sehnsüchtig auf Teil 2 gewartet haben. Freunde von mir haben ihn bereits im Engl. Kino gesehen, und meinten, es lohnt sich auf jeden Fall. Es kommen viele neue Figuren hinzu, die es spannend machen. Allerdings fehlt die beim Teil 1 mitreißende Neugier, weil wir jetzt ja bereits wissen, wer der ...weiterlesen