Maxim Gorki Theater: Und dann kam Mirna. Von Sibylle Berg. Uraufführung. 24.09.2015

Nach Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen (Stück des Jahres 2014, Theaterheute) hat Sibylle Berg nun eine Fortsetzung geschrieben. Gemeinsam mit den Schauspielerinnen aus Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen (neu dabei: Çiğdem Teke) und vier Kindern erzählen Sebastian Nübling und Tabea Martin, wo die rebellischen jungen Frauen zehn Jahre später mit Mitte Dreißig stehen.

„Eine halb ausgeräumte Wohnung, Koffer und Kartons: Eine Frau Mitte Dreißig wartet gemeinsam ...weiterlesen