Die zwei Gesichter des Januars – Kinostart: 29.05.2014

Es gibt Sequenzen im Trailer von Die zwei Gesichter des Januars, da erinnert Viggo Mortensen wieder an de Niro in besten Zeiten. Beiläufig charmant, explosiv, undurchschaubar. Diesem Mann ist alles zuzutrauen. Eine Idealbesetzung für eine Highsmith-Verfilmung. Wie u.a. in History of Violence, Eastern Promises und natürlich in Der Herr der Ringe-Trilogie wurde Mortensen von Jacques Breuer gesprochen.

„1962. Der Amerikaner Rydal (Oscar Isaac) hält sich in Athen als Stadtführer über Wasser und trifft eines ...weiterlesen

The Road – Kinostart: 07.10.2010

Ich hatte bereits das Vergnüngen, den Film im „Original“ anzusehen. Mein Freund las das Buch vor ca. 2 Monaten. Er fing an und hat das Buch nicht mehr aus der Hand gelegt. Als er fertig war, brachte er am nächsten Tag die DVD nach Hause. Ich muss sagen, ich hab lange nicht mehr geweint bei einem Film. Aber hier… Das Making Of zeigt eine wunderbare Arbeit. Und Kodi Smit-McPhee hat so unfassbar viel Talent, dass ...weiterlesen